6 C
Stuttgart
Dienstag, 28. Januar , 2020

AOK: Ausdauersport ist „herzgesund“

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind in Deutschland seit Jahren Todesursache Nummer eins. Zwar weist Baden-Württemberg im Vergleich der Bundesländer zusammen mit Berlin und Hamburg die geringsten Sterbeziffern...

„Dampfen“: BfR rät vom Selbstmischen von E-Liquids ab

„Dampfer“ sollten darauf verzichten, das Gemisch für ihre Elektronischen (E-)Zigaretten selbst herzustellen. Das gilt besonders dann, wenn die Konsumenten keine ausreichenden Kenntnisse und Erfahrungen...

Löcher in der Nasenscheidewand!

Die unvorhergesehenen Folgen von Nasenspray-Sucht Düsseldorf.| Nasensprays können süchtig machen – das ist nichts Neues. Welche Folgen ein übermäßiger Konsum aber wirklich hat, wissen die...

Winter-Wellness: So gut tut die Sauna in der kalten Jahreszeit

Mit Saunagängen Erkältungen und Kreislaufproblemen vorbeugen – und obendrein die Schönheit pflegen Bonn.| Wenn es draußen klirrend kalt ist, sehnen sich viele nach der angenehmen...

AOK Stuttgart-Böblingen rät zur Masernimpfung

Gesundheitsministers Spahn plädiert für eine Wiedereinführung der Impfpflicht gegen Masern. Die AOK Stuttgart-Böblingen hat aus diesem Anlass die aktuelle Durchimpfungsrate ihrer Versicherten erhoben. –...

Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen vorbeugen

Neues Onlineangebot der BZgA informiert Familien und Fachkräfte Köln.| Ernährungs- und Bewegungsverhalten sowie weitere Lebensstilfaktoren sind entscheidend, um Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen vorzubeugen. Mit...

Unwissenheit sorgt für Entscheidungsnot

In jedem zweiten Fall stehen Angehörige mit Entscheidung allein Hannover.| Die Deutsche Gesellschaft für Gewebetransplantation (DGFG) konnte im vergangenen Jahr 2.669 Gewebespenden bei Verstorbenen realisieren....

Krebs und Sexualität – ein doppeltes Tabu

Eine Krebserkrankung hinterlässt Spuren, körperliche und seelische. Für Patientinnen ist es manchmal schwer, über ihre Empfindungen und Ängste zu sprechen. Umso belastender kann es sein,...

Risiken von E-Zigaretten nicht unterschätzen

Köln.| Vor dem Hintergrund der Einführung neuer nikotinhaltiger E-Produkte in den deutschen Markt warnt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) vor den Risiken des...

Computerspiele: 465.000 Jugendliche sind Risiko-Gamer

Neue Studie von DAK-Gesundheit und Deutschen Zentrum für Suchtfragen untersucht auch Geldausgaben bei 12- bis 17-Jährigen In Deutschland spielen rund drei Millionen Jugendliche zwischen 12...