24.4 C
Stuttgart
Sonntag, 26. Mai , 2024

Urteil des Oberverwaltungsgerichts bestätigt Einstufung der AfD als “Verdachtsfall“

Stuttgart.| Der Landesverband der kommunalen Migrantenvertretungen Baden-Württemberg...

Bundestrainer Nagelsmann gibt Kader für Heim-EM bekannt

Bundestrainer Julian Nagelsmann hat am heutigen Donnerstag...

Grafing erneut Deutscher Meister U20

Der TSV Grafing hat bei der Deutschen...
StartAllgemeinSilvio Heinevetter verlässt den TVB im Sommer

Silvio Heinevetter verlässt den TVB im Sommer

AllgemeinSilvio Heinevetter verlässt den TVB im Sommer

Der TVB Stuttgart und Silvio Heinevetter werden nach der Saison 2023/24 getrennte Wege gehen. Der Torhüter hat ein Angebot des Vereins für eine Vertragsverlängerung um ein weiteres Jahr abgelehnt.

„Wir haben mit Silvio offen und vertrauensvoll über seine Zukunft gesprochen“, sagt TVB-Geschäftsführer Jürgen Schweikardt. „Wir verstehen seine Entscheidung, hätten ihn aber natürlich sehr gerne noch ein weiteres Jahr bei uns gehabt. Wir wünschen ihm für seine Zukunft sportlich und privat nur das Beste.“

Der 39-Jährige kam im Sommer 2022 von der MT Melsungen nach Stuttgart und unterschrieb dort einen Zweijahresvertrag bei den WILD BOYS.

„Es war keine Entscheidung gegen den TVB, sondern für eine neue Herausforderung mit viel Perspektive. Die Entscheidung ist nun getroffen, alles was kommt geht ab Sommer los, jetzt gilt mein voller Fokus der restlichen Saison mit dem TVB“, so der 206-fache deutsche Nationalspieler.

Die Suche nach einem Nachfolger des Torhüters läuft bereits auf Hochtouren.


Weitere Artikel

Beliebte Artikel