7.9 C
Stuttgart
Samstag, 13. April , 2024

Open-Air-Basar für Kindersachen

Das Anna Haag Mehrgenerationenhaus lädt ein zum...

Lehrfahrten als Leerfahrten

Ausbildung der Triebfahrzeugführer auf den neuen Fahrzeugen...

Umstellung auf Sommerzeit: Wie fahren Bus und Bahn?

Zeitumstellung in der Nacht von Samstag auf...
StartLebenRatgeberInvestieren Sie gewinnbringend mit dem DAX 40-Index

Investieren Sie gewinnbringend mit dem DAX 40-Index

LebenRatgeberInvestieren Sie gewinnbringend mit dem DAX 40-Index

Geschäftliche Information

DAX 40 ist ein Index, der die vierzig größten Unternehmen Deutschlands vereint. Es hilft, nicht nur die Wirtschaft des Landes, sondern auch die Lage in der gesamten Region zu analysieren. Der Index enthält Namen, die den meisten Erdbewohnern bekannt sind: Adidas, Puma, Siemens, Porsche Automobil Holding usw. Interessanter für den deutschen Markt sind folgende Unternehmen: Deutsche Bank, Deutsche Börse, Deutsche Post, Deutsche Telekom.

Der DAX 40 Index wird auch als Germany 40, GER 40-Index, Deutscher AktienindeX 40 bezeichnet. Seine Hauptmerkmale sind großes Wachstumspotenzial und Relevanz, die durch regelmäßige Überprüfung der in diesem Index enthaltenen Unternehmen sichergestellt werden. Sie sollten nur die besten Entwicklungsperspektiven und einen großen Einfluss auf den Markt haben, sowohl national als auch regional.

Der DAX 40 ähnelt zum Teil dem New Yorker Dow-Jones-Index, der übrigens der erste in der Geschichte der Weltwirtschaft ist. Zu beiden gehören die wichtigsten Unternehmen für die Entwicklung des Landes. Wenn es also darum geht, den wahren Stand der Dinge zu ermitteln und eine detaillierte Analyse des Marktes durchzuführen, sind genau solche Indizes das effektivste Mittel.

Eigenschaften des DAX 40 Index:

  • ist seit seiner Gründung fast fünfzehnmal gewachsen;
  • die Korrelation mit den größten Indizes der Welt beträgt mehr als 80 %;
  • wird als Preis- und Produktivitätsindex berechnet;
  • die Liste der in diesem Index enthaltenen Unternehmen regelmäßig aktualisiert wird;
  • DAX repräsentiert 80 % der Marktkapitalisierung börsennotierter Unternehmen in Deutschland;
  • der Index ist die Grundlage für mehr als 150.000 verschiedene Finanzprodukte;
  • zur Berechnung des DAX 40 wird das weltweite elektronische Wertpapierhandelssystem Xetra verwendet.

Was ist der Vorteil von DAX 40?

Dieser Index kann sowohl für die Marktanalyse als auch für den Handel verwendet werden. Letzteres ist dank CFD-Kontrakten, also Differenzkontrakten, möglich. Sie können in beide Richtungen handeln, sowohl für das Wachstum als auch für die Reduzierung der Notierungen. Beispielsweise kann ein Trader eine Vereinbarung zum Kauf des DAX-Index zu 13.000 eröffnen und ihn bereits bei 14.000 schließen.

Somit hat er 1000 Gewinnpunkte. Aber wenn das Geschäft bei 12.000 geschlossen wird, dann hat der Händler dementsprechend 1.000 Verlustpunkte.

Indizes Broker können den DAX auch mit Futures-Kontrakten handeln. Grundsätzlich ist es eine Verpflichtung, einen ausgewählten Vermögenswert zu einem bestimmten Zeitpunkt und zu einem vorher festgelegten Preis zu verkaufen oder zu kaufen. Diese Art des Handels eignet sich für erfahrene Trader, die sich mit dem Markt auskennen. Auch der DAX-Index ist vorteilhaft für die effiziente Bildung eines Anlageportfolios. Er ist seit Beginn seines Bestehens diversifiziert, weil er Unternehmen nicht nach Wirtschaftszweigen, sondern nach ihrem Markterfolg vereint.

Der DAX weist eine hohe Korrelation mit anderen Weltindizes auf, was dem Trader interessante Möglichkeiten eröffnet. So wird beispielsweise früher festgehalten, dass bei einem Anstieg des DAX auch andere Börsenindizes steigen. Damit kann es die Analyse der Wirtschaft in verschiedenen Regionen unseres Planeten erfolgreich ergänzen.

Der DAX 40 ist eine Erfolgsgeschichte, wie der Kurschart deutlich zeigt. Der Index wächst ständig. Begünstigt wird dies durch die recht entwickelte Wirtschaft Europas im Allgemeinen und Deutschlands im Besonderen sowie die Tatsache, dass die Liste der im DAX 40 enthaltenen Unternehmen regelmäßig aktualisiert wird. Um einen Platz in diesem Index zu haben, muss man wirklich ein erfolgreiches Unternehmen sein und darf die zuvor besetzten Positionen im Markt nicht verlieren.


Weitere Artikel

Beliebte Artikel