17.5 C
Stuttgart
Dienstag, 16. August , 2022

Fahrtausfälle bei der Firma Fischle rund um Plochingen

Betroffen sind die Linien 140, 141, 142,...

Preissteigerungen und Lieferketten bremsen Handwerkskonjunktur aus

Kammer fordert mehr Unterstützung bei der Energiewende „Wir...

Wechsel im Gemeinderat

Martin Körner scheidet aus, Udo Lutz rückt...
StartLokalesEsslingen47. Esslinger Bürgerfest

47. Esslinger Bürgerfest

LokalesEsslingen47. Esslinger Bürgerfest

Besondere Angebote und Programmpunkte

Esslingen.| Beim Esslinger Bürgerfest vom 1. bis 3. Juli 2022 ist die ganze Stadt auf den Beinen: Rund 100 Initiativen und Gruppen aus Esslingen am Neckar zeigen die Vielfalt des Vereinslebens an ihren Ständen und auf den Bühnen. Darüber hinaus bilden seltene Einblicke, noch nie dagewesene Führungen und einmalige Aufführungen das einzigartige Programm. Den Gesamtüberblick über das Esslinger Bürgerfest und viele weitere Veranstaltungen am Wochenende gibt es online unter buergerfest.esslingen.de.

Am Freitag, 1. Juli um 18 Uhr bildet der Schwörtag, der 2021 als Akt der städtischen Demokratie zum immateriellen Kulturerbe erhoben wurde, den offiziellen Auftakt zum Festwochenende. Die Schwörzeremonie findet im Schwörhof statt; bei widriger Witterung im Neuen Blarer. Dabei werden Oberbürgermeister Matthias Klopfer und die Mitglieder des Gemeinderats verpflichtet. Als Gastrednerin spricht Staatsrätin Barbara Bosch zum Thema „Kommunale Demokratie in der Bewährungsprobe“. Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung von der Stadtkapelle Esslingen Musikverein RSK e. V.

Unter dem Titel „Das Fest des Wir“ erläutern Architekt und Bauhistoriker Dr. Peter Dietl sowie Stadtarchivar Dr. Joachim J. Halbekann Geschichte und Bedeutung des Schwörtags und führen zu den Orten der historischen Zeremonie. Die kostenlosen Führungen starten am Freitag, 1. Juli um 16:30 Uhr und um 20 Uhr jeweils im Klosterhof (Kreuzgang) am Münster St. Paul und dauern ca. 60 Minuten.

In der Maille legt die „Kulturarche“ an. Auf der mobilen Bühne können Kinder am Samstag, 2. Juli ab 11 Uhr mit dem Team des Interkulturellen Stadtacker für Vielfalt und Kunst der Villa Merkel zum Thema Garten basteln; ab 13:30 Uhr veranstaltet das interkulturelle Netzwerk buntES einen Trommelworkshop. Am Nachmittag und Abend treten mit Jules (15 Uhr), Rahî (17 Uhr), Bea Bacher (19:15 Uhr) und Meike Boltersdorf samt DJ (20:30 Uhr) Künstler:innen aus der jungen regionalen Musikszene auf und laden zum Chillen oder Abtanzen ein. Den Sonntag auf der Kulturarche gestalten um 15 Uhr die Magic acoustic Guitars mit ihrer Musik sowie Prof. Pröpstls Puppentheater, das um 14 und um 16 Uhr die Kulturarche in ein Kasperltheater verwandelt.

Anlässlich des Bürgerfests verlängert die Stadtbücherei im Pfleghof (Heugasse 9) ihre Öffnungszeiten am Samstag bis 18 Uhr. Von 10 bis 16 Uhr findet im Kutschersaal (Webergasse 4-6) und bei gutem Wetter auch davor ein großer Bücherflohmarkt statt: Hier können Schnäppchenjäger:innen Romane, Sachbücher, Kinderbücher, CDs und Zeitschriften zu günstigen Preisen finden.

In den Städtischen Museen ist während des Bürgerfests der Eintritt frei. Sie öffnen am Samstag, 2. Juli, von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag, 3. Juli, von 11 bis 18 Uhr. Oberbürgermeister Matthias Klopfer eröffnet im Stadtmuseum im Gelben Haus am Samstag, 2. Juli um 14 Uhr die Ausstellung „Kneipentour. Orte der Geselligkeit in Esslingen“. Im J. F. Schreiber-Museum im Salemer Pfleghof findet am Sonntag, 3. Juli um 15 Uhr eine kostenfreie Familienführung statt. Ebenfalls am Sonntag, 3. Juli um 15 Uhr kann das Museum St. Dionys – Mittelalterliche Ausgrabungen unter der Stadtkirche mit einer kostenlosen Führung besichtigt werden.

Eine seltene Gelegenheit bietet der Lions-Club Stuttgart-Airport zum Bürgerfest: Am Samstag, 2. Juli kann der historische Pliensauturm im Rahmen von Führungen besucht werden (11 bis 17 Uhr, alle 45 Minuten). Die Anmeldung erfolgt über Eintragungslisten am Stand auf der Pliensaubrücke, der Eintritt ist frei.

Am Samstagabend, 2.7. sorgen auf den Hauptbühnen herausragende Musikacts für Partystimmung: So spielen ab 19 Uhr Orangefuel und ab 21 Uhr Gib Schub, Rakete! auf dem Marktplatz. Die Kids of Adelaide sind um 21:30 Uhr auf dem Rathausplatz zu hören. Und am Kesselwasen treten um 19 Uhr Torpedo Sirnau und um 21 Uhr Marcel Galos auf.

Die Eßlinger Zeitung und die Turn- und Sportgemeinschaft Esslingen veranstalten am Sonntag, 3. Juli den 22. EZ-Lauf. Um 9 Uhr startet der Bambini-Lauf, um 10 Uhr gehen die Schüler:innen ins Rennen. Um 11 Uhr beginnt der Hauptlauf über 10 km durch die Altstadt. Start ist in der Bahnhofstraße, Ende an der Schelztorhalle.

Wer gerne fotografiert, kann an der Social-Media-Aktion #EsslingerEmotionen teilnehmen: Aus allen Fotos vom Bürgerfest-Wochenende, die bis zum 10. Juli 2022 mit dem Hashtag #EsslingerEmotionen auf Instagram, Facebook und Twitter geteilt werden, wird ein Gewinnerbild ausgewählt. Das Foto wird zum Werbemotiv für Bürgerfest und Schwörtag im nächsten Jahr. Mit der Aktion sollen Stimmungen und Emotionen beim Festwochenende eingefangen werden. Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise stehen unter buergerfest.esslingen.de.


Weitere Artikel

Beliebte Artikel