Ludwigsburger Oberbürgermeister zum Vorsitzenden des interkommunalen Vereins gewählt

Ludwigsburg/Stuttgart.| In seiner gestrigen Sitzung hat der Vorstand der KulturRegion Stuttgart den Ludwigsburger Oberbürgermeister Dr. Matthias Knecht zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er folgt damit auf Werner Spec, der dem Verein in den Jahren 2013 bis 2019 vorstand. Neben Dr. Matthias Knecht gehören dem Vorstand der KulturRegion Stuttgart acht weitere (Ober-)Bürgermeister*innen aus den Mitgliedskommunen der KulturRegion Stuttgart sowie zwei Vertreterinnen des Verbands Region Stuttgart an.

Der neue Vorsitzende Dr. Matthias Knecht freut sich sehr darauf, die interkommunale Zusammenarbeit der KulturRegion Stuttgart mitzugestalten: »Der regionale Gedanke und das damit verbundene Denken über die Kirchtürme hinaus sind mir eine Herzensangelegenheit. Wir leben in einer kulturell vielschichtigen Region, die ich gerne mit dem bestens aufgestellten Team der Geschäftsstelle in den nächsten Jahren gestalten möchte. Dabei sind sowohl die Landeshauptstadt Stuttgart als auch alle weiteren Mitgliedskommunen ein unverzichtbarer Bestandteil.«

Auch seine Stellvertreter, Regionalrätin Dorothee Kraus-Prause und der Waiblinger Oberbürgermeister Andreas Hesky, zeigten sich in der Sitzung erfreut über die Wahl des neuen Vorsitzenden: »Mit OB Dr. Knecht konnte ein neuer Vorsitzender gefunden werden, der an die dynamische und erfolgreiche Arbeit seines Vorgängers anknüpfen kann. Seine kommunale Verankerung in einer kulturell wichtigen Stadt der Region wird dazu beitragen, das Miteinander von kleineren und größeren Kommunen, von Kommunen im urbanen und ländlichen Raum in der KulturRegion noch weiter voranzubringen.« Die Regionaldirektorin Dr. Nicola Schelling des Verbands Region Stuttgart betonte: »Die KulturRegion Stuttgart fördert die kulturelle Zusammenarbeit in der Region und die Ausbildung einer kulturellen Identität. Mit ihren äußerst erfolgreichen Jahresprojekten, wie bspw. ‚Geschichten unter der Haube‘, gelingt es ihr regelmäßig kulturelle Highlights für die Menschen in der ganzen Region zu schaffen. Wir freuen uns sehr, dass diese hervorragende Arbeit mit Herrn Dr. Knecht in Zukunft fortgesetzt werden kann.«

Dr. Matthias Knecht wurde 1975 in Stuttgart geboren und wuchs in Ludwigsburg auf. Seit dem 1. September 2019 ist er Oberbürgermeister der Stadt Ludwigsburg. Seine große Verbundenheit mit der Region Stuttgart zeigte sich bereits in seiner Arbeit von 2008 bis 2011 als Persönlicher Referent des Geschäftsführers der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH sowie Projektleiter der Projekte GesundheitsRegion Stuttgart, Hochschul- und Wissenschaftsregion Stuttgart e.V. und AFRESH, regionale und kommunale Gesundheitsstrategien für acht europäische Regionen.

Die KulturRegion Stuttgart ist ein Zusammenschluss von 43 Städten und Gemeinden, dem Verband Region Stuttgart und drei Mitgliedsvereinen. Seit 1991 veranstaltet sie groß angelegte interkommunale Kulturprojekte und prägt damit das kulturelle Erscheinungsbild der Region.