Freiberg a. N.| Das 20-jährige Sturmtalent wurde beim VfB Stuttgart ausgebildet und war zuletzt in der Türkei beim Erstligisten Kayserispor in der Perspektivmannschaft am Ball. Für die Türkei hat der in Heilbronn geborene Öztürk mehrfach in Jugend-Auswahlteams gespielt, zuletzt in der U19 (drei Einsätze, ein Tor).

Als Gastspieler in der Saisonvorbereitung überzeugte er die sportlich Verantwortlichen des Freiberger Oberligisten sowohl in den Trainingseinheiten als auch bei Testspieleinsätzen.

Durch die Langzeitverletzung (Kreuzbandriss) ihres Torjägers Spetim Muzliukaj (2016/17: 16 Tore, 5 Assists) im Testspiel gegen den SV Breuningsweiler, musste Freiberg in der Offensive seines Kaders noch einmal personell aktiv werden. Mert Öztürk unterschrieb einen Vertrag bis zum 30.06. 2019.