17.9 C
Stuttgart
Donnerstag, 6. Oktober , 2022

Verkehrsbehinderungen anlässlich eines Fußballspiels

Hinweise zur Anfahrt Stuttgart-Bad Cannstatt.| Anlässlich der Bundesligabegegnung...

Stuttgart 21: Alle Tunnel im Stuttgarter Talkessel fertig gegraben

51.093 Meter Tunnel vorgetrieben DB-Infrastrukturvorstand Huber:...

Wagenburgtunnel wieder offen

Stuttgart.| Der Wagenburgtunnel kann wieder durchfahren werden....
StartVeranstaltungKonzert„SIYOU´n´HELL“ – Gospel-Queen trifft Bass-Legende

„SIYOU´n´HELL“ – Gospel-Queen trifft Bass-Legende

VeranstaltungKonzert„SIYOU´n´HELL“ – Gospel-Queen trifft Bass-Legende

Böblingen.| Zwei Musiker aus ganz unterschiedlichen Traditionen verschmelzen in unerhörter Harmonie: Siyous energiegeladene, einfühlsame Gospelstimme und Hellmut Hattlers markantes, druckvolles Bass-Spiel. In einem Programm aus Hattler-Songs, gemeinsamen Lieblingsliedern und ersten eigenen Stücken. Eine Reduktion auf Stimme und Bass erzeugt hier ein Maximum an knisternder Intensität! Am Samstag, 20. August 2022, gibt es diesen Hörgenuss ab 19.30 Uhr bei Sommer am See in der Alten TÜV-Halle zu hören.

Hellmut Hattler ist eine Bass Legende und hat mit seiner Band im „Hattler“ bereits im vergangenen Jahr auf ganzer Linie überzeugt. In diesem Jahr feierte Hellmut Hattler seinen 70. Geburtstag und eines ist sicher – sein Bassspiel ist unverwechselbar und außergewöhnlich. Und die Stimmer seiner Lebenspartnerin und Duopartnerin Siyou auch.

Wenn die Gospel-Queen Siyou Ngnoubamdjum auf Bass-Legende Hellmut Hattler trifft, entstehen unglaublich intensive Momente. Eine Stimme, ein Bass und die Inspiration des Augenblicks. Hier agieren zwei, die aus ganz unterschiedlichen musikalischen Traditionen kommen, um sich hier zu einer unerhörten, harmonischen Einheit zu ergänzen. Der virtuose Bassist, der mit KRAAN, TAB TWO und seiner Band HATTLER seit locker 40 Jahren am Soundtrack der deutschen Musikgeschichte mitschreibt – und die in Kamerun geborene Sängerin mit begnadeter Stimme und tiefer Verbundenheit zu Gospel und Soul.

Dass sich diese zwei mit den denkbar unterschiedlichsten musikalischen Wurzeln zusammentun, war zunächst ein reines „Spaßprojekt”, wie Hellmut Hattler sagt. Doch das Experiment gelang – zum Erstaunen der Akteure: „Wir haben etwas scheinbar Unmischbares gemischt und mit großen Augen erkannt: Es funktioniert!“

Siyous einzigartige Mischung aus Gospel, African Roots, Pop, Soul und Jazz, gepaart mit Hellmut Hattlers virtuosem aber trotzdem minimalistischen Bassspiel, ergänzen sich perfekt und stehen wie eine Eins. Gemeinsam haben sie bereits ihr drittes Album herausgebracht. Ein wirklich einzigartiges Klangerlebnis von hochmusikalischer Spannung und Energie.

Tickets
Die Karten kosten 22,00 Euro und sind erhältlich an allen Reservix-Vorverkaufsstellen. Online können Tickets unter boeblingen.reservix.de erworben werden. Es wird auch noch Tickets an der Abendkasse geben.

Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr, Einlass ist ab 19.00 Uhr möglich.

Weitere Informationen zu allen Veranstaltungen bei Sommer am See 2022 gibt es im Internet unter sommeramsee.boeblingen.de


Weitere Artikel

Beliebte Artikel