Kreissparkasse verdoppelt am 7. September erneut Spenden auf www.gut-fuer-den-landkreis-esslingen.de

Esslingen.| Wohltätigkeit ist ein Eckpfeiler des menschlichen Zusammenlebens. Gerade in Krisenzeiten sind Menschen auf die Hilfe anderer angewiesen; schon eine kleine Tat kann viel bewirken. Aus Anlass des Internationalen Tags der Wohltätigkeit startet die Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen am 7. September eine erneute Spenden-Verdoppelungsaktion. Ab 10 Uhr verdoppelt sie jede Spende bis 100 Euro auf der Spendenplattform gut-fuer-den-landkreis-esslingen.de. Dafür stellt das Kreditinstitut 15.000 Euro zur Verfügung.

Auf gut-fuer-den-landkreis-esslingen.de können interessierte Spender ihren Favoriten aus über 470 Projekten im Landkreis Esslingen auswählen. Alles Weitere geht denkbar einfach: Höhe der Spende festlegen, Zahlungsdaten eintragen und abschicken.

Die Kreissparkasse honoriert die Spendenfreudigkeit der Menschen und hat bisher über eine Viertelmillion Euro dafür eingesetzt. „Wohltätige Organisationen sind heute mehr denn je auf Spenden angewiesen. Mit unseren Verdoppelungsaktionen wollen wir diese Organisationen im Landkreis unterstützen“, sagt Burkhard Wittmacher, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse. betterplace.org, Deutschlands größte Online-Spendenplattform, ist Partner bei der Stärkung des Engagements.

Soziale Projekte im Landkreis Esslingen, die sich bisher nicht auf der Spendenplattform registriert haben, können dies unter gut-fuer-den-landkreis-esslingen.de tun und so an der Aktion am 7. September teilnehmen. Unterstützung bei der Registrierung gibt es unter support@betterplace.org. Die Nutzung der Spendenplattform ist kostenlos; die Kreissparkasse übernimmt alle anfallenden Kosten.

Mutter Teresa würde das freuen. Ihr zu Ehren hatten 2012 die Vereinten Nationen ihren Todestag, den 5. September, zum Internationalen Tag der Wohltätigkeit erklärt.er Wohltätig