-1.5 C
Ludwigsburg
Donnerstag, 26. Januar , 2023

Bundesregierung kündigt Lieferung von Leopard-2-Panzern an die Ukraine an

Berlin.| Bundeskanzler Olaf Scholz hat am Mittwoch...

Maskenpflicht im ÖPNV entfällt ab 31. Januar 2023

Fahrgäste müssen noch bis einschließlich 30. Januar...

Ganzheitliche Gaststättenkontrollen ergeben mehrere Verstöße

Ludwigsburg.| Am vergangenen Freitag führte das Polizeipräsidium...
StartLokalesLudwigsburgFreizeitturnier „Basketball um Mitternacht

Freizeitturnier „Basketball um Mitternacht

LokalesLudwigsburgFreizeitturnier „Basketball um Mitternacht

Spaß auch ohne Alkohol“ startet wieder

Ludwigsburg.| Wie viele andere Veranstaltungen musste auch das erfolgreiche Jugend-Freizeitturnier „Basketball um Mitternacht“ die vergangenen zwei Jahre pausieren. Jetzt geht es wieder los. Am Freitag, 9. Dezember, steigt von 20 bis etwa 24 Uhr die 31. Auflage des Turniers in der Rundsporthalle Ludwigsburg, Kurfürstenstraße 23. Der Eintritt ist frei.

Nachdem bundesweit immer größer werdenden Interesse an dem olympischen Streetball-Format „3×3“ wurde das Format schon bei den letzten „Basketball um Mitternacht“-Veranstaltungen im Jahr 2019 abgeändert – und das mit großem Erfolg. Die Reaktionen der Teilnehmenden waren durchweg positiv, sodass die Stadt auch bei der Veranstaltung am 9. Dezember daran festhalten wird: Es wird nicht mehr fünf gegen fünf in Turnierform auf das komplette Basketballfeld gespielt, sondern in Anlehnung an die 3×3-Variante, nur noch auf einen Korb drei gegen drei.

Es können also noch mehr Teams als bisher mitmachen. Ein Team kann aus bis zu vier Spielern, einschließlich Ersatzspielern, ab 14 Jahren bestehen. Mixed-Teams sind herzlich willkommen. Sollten Spielerinnen und Spieler alleine ohne Mannschaft am Turnier teilnehmen wollen, wird versucht, diese in ein passendes Team zu vermitteln. Es wird in unterschiedlichen Leistungsgruppen gespielt, sodass sowohl weniger Geübte als auch erfahrene Streetballer auf ihre Kosten kommen. Schiedsrichter gibt es bei dieser Spielform nicht – erfahrene Basketballer der BSG Ludwigsburg e.V. werden am Spielfeldrand als Courtbeobachter stehen und bei Bedarf unterstützen. Die Anmeldung ist einzeln oder als Mannschaft vorab per E-Mail ([email protected]) und auch am Turnierabend direkt in der Rundsporthalle möglich.

Als Präventionsprojekt mit sozialem und integrativem Charakter gelang es der städtischen Abteilung Sport und Gesundheit gemeinsam mit der Kinder- und Jugendförderung, bereits im Jahr 2009 ein erfolgreiches Konzept für die Aktion „Basketball um Mitternacht – Spaß auch ohne Alkohol“ zu erarbeiten. Projektpartner sind die MHP RIESEN Ludwigsburg, die BSG Basket Ludwigsburg e.V. sowie das Polizeipräsidium Ludwigsburg. Das Teamerlebnis Sport soll Jugendlichen eine alternative Freizeitgestaltung bieten; darüber hinaus ermöglicht es den Veranstaltern, Punkte wie Alkoholmissbrauch und Jugendgewalt zu thematisieren sowie den interkulturellen Dialog zu fördern.

Neben der Ludwigsburger Polizei, die auch aktiv am Turnier beteiligt ist, wird ein DJ für die richtige Stimmung sorgen. Alkoholfreie Getränke können in der Halle gekauft werden.


Weitere Artikel

Beliebte Artikel