4.1 C
Ludwigsburg
Donnerstag, 1. Dezember , 2022

Bundesweiter Warntag: Die Warnung kommt aufs Handy

Ein modernes Sirenennetz wird im Rems-Murr-Kreis...

NASA-Mondmission Artemis I erfolgreich gestartet

Am 16. November 2022 ist die NASA-Mission...

VR-Bank Ludwigsburg spendet fünf Fahrzeuge

Örtliche Sozialstationen im Kreis Ludwigsburg sind die...
StartAktuellBerufsschulabschlussfeier in der Carl-Schaefer-Schule

Berufsschulabschlussfeier in der Carl-Schaefer-Schule

AktuellBerufsschulabschlussfeier in der Carl-Schaefer-Schule

Ludwigsburg.| Ein Grund zu feiern: 197 Auszubildende der Carl-Schaefer-Schule in Ludwigsburg haben am vergangenen Donnerstag ihr schulisches Abschlusszeugnis erhalten. 59 der Schulabgänger durften sich in der Aula der Schule über einen Preis oder eine Belobigung freuen – ein erfolgreicher Jahrgang.

„Jetzt können Sie die nächste Stufe erklimmen: mit Weiterbildungsmaßnahmen zum Meister oder Techniker – Sie müssen nicht, Sie dürfen“, ermunterte die Schulleiterin Andrea Theile-Stadelmann in ihrer Rede die jungen Gesellen weitere, neue Herausforderungen anzunehmen. Menschen wachsen an neuen Aufgaben, so die Rektorin und verwies dabei auf das Konzept des lebenslangen Lernens. „Heute wollen wir feiern! Bewahren Sie sich diese positive Erfahrung für die schlechten Zeiten“, sagte Theile-Stadelmann zum Ende und schloss ihre Rede mit einer Gratulation.

„Ich bin erleichtert. Man hat das Gefühl das Schwierigste liegt hinter einem“, bestätigte der Schulabgänger Manuel Geyer die positiven Gedanken der Rektorin. Auch Fachlehrer Dennis Schelling schloss sich der Rede der Schulleiterin an: „Man ist megastolz auf diese hervorragenden Abschlüsse – ich hoffe, die Schüler kommen irgendwann als Ausbilder oder als Abendschüler zurück an unsere Schule.“

Die Abteilungsleiter Wolfram Rupp und Frank Singer vergaben zusammen mit der Schulleiterin am Ende die Preise und Belobigungen. Mit der Auszeichnung der Besten der einzelnen Fachbereiche mit dem Preis des Fördervereins der Carl-Schaefer-Schule endete der offizielle Teil der Veranstaltung: Julika Müller (technische Produktdesignerin, Maschinenbau), Daniel Läpple (Mechatroniker, Elektrotechnik), Joshua Beckert (Kraftfahrzeugmechatroniker, Fahrzeugtechnik), Paul Schmid (Metallbauer/Konstruktionstechnik, Baumetall).

Nach den Preisverleihungen trafen sich Lehrer, Ausbilder und inzwischen ehemalige Schüler noch zu einem Umtrunk. Die musikalische Umrahmung des Nachmittags gestaltete der CSS Lehrer Rolf Schmiedel mit seiner Partnerin.

Einen Preis entgegennehmen konnten: Louis Walter, Pierre Braun, Claus-Peter Crain, Simon Weßling, Manuel Wirtherle, Jenny Zirkler, Moritz Restle, Lina Eiselen, Mike Neumann, Adrian Knorz, Moritz Ulrich, Julian Burk, Bastian Hofmann, Paul Schmid.

Über eine Belobigung freuten sich: Leon Gaida, Dario Gioia, Kai-Jürgen Gutjahr, Tobias Hilt, Gamze Kizgin, Görkem Sabahoglu, Jakob Weller, Luca Berrer, Mihai Gabriel Candreanu, Benjamin Großnick, Marcel Oettlin, Lars Wegertseder, Burak Yilmaz, Mike Reiber, Philipp Balzuweit, Vincent Ender, Rene Frank, Luca Garcia Urbina, Raffael Kocher, Sandro Zucchia, Yannick Döbele, Celina Erdeljack, Annabelle Heilig, Marcel Hermsen, Tolga Kizilirmak, Tim Ehrsam, Hannes Joos, Jann Gampper, Marcel Moßmann, Alexander Tampe, Marc Weresch, Niklas Dremmler, Tobias Großmann, Lisa Maria Fecker, Kevin Bartocha, Nico Enchelmaier, Alexander Grün, Philipp Köhler, Halit Sener, Rafael Birjac, Alessandro Mosca, Markus Ertl, Christian Kaupp, Lukas Drexler, Felix Wiederhöft.


Weitere Artikel

Beliebte Artikel