Geschäftliche Information

Ich bin ein riesiger Spiele-Fan und habe die Chance bekommen, einen Artikel über meine Erfahrungen zu verfassen. Dazu muss ich sagen, ich bin weiblich, Mitte 20 und mein Partner ist meist auf Montage. Als ich schwanger wurde und der Arzt mir schon während der ersten Schwangerschaftsmonate ein Beschäftigungsverbot aussprach, saß ich urplötzlich allein zu Hause herum und hielt das Zocken für einen guten Zeitvertreib. Aber: Die Spielerei hat sich als wahrer Zeitfresser entpuppt und wurde dazu auch noch immer teurer, während bei kostenlosen Spielen die Werbeeinblendungen nervten. Somit war ich für eine kurze Weile beinahe komplett von der Spielerei geheilt und hatte einfach keine Lust mehr. Abzocken lasse ich mich nämlich nicht und mein Vertrauen in Gaming-Websites bröckelte schon stellenweise. Soviel kurz zum Einstieg, bevor ich euch gleich berichte, warum ich inzwischen wieder ein absoluter Gaming-Fan bin, wie ich mein Hobby mit dem Alltag als Quasi-Alleinerziehende einer mittlerweile zweieinhalbjährigen Tochter vereinbare und auf wen man sich verlassen kann, wenn es um gute, kostenlose Spiele im Internet geht.

Raus aus der Spiele-Krise mit besseren Alternativen
Meine Spiele-Krise, die ich vor ungefähr drei Jahren durchlebt habe, ist längst überwunden. Anstatt mein Hobby aufzugeben, habe ich mich kurzerhand umorientiert und bin in eine andere, viel bessere Sparte des Gamings hineingeschlittert. Das habe ich der Seite https://automatenspielex.com/online-casino-bonus/ohne-einzahlung zu verdanken, die mir von einer guten Freundin empfohlen wurde. Ich war bis dahin wirklich an einem Punkt, an dem ich dachte, ich sei einfach aus dem Spiele-Alter heraus oder als werdende Mutter sollte ich mir einfach andere Beschäftigungsmöglichkeiten suchen, Stricken oder Häkeln vielleicht. Ja, ihr lacht nun vielleicht, aber für mich war das Problem einfach real. Ich wollte mich nicht mehr überall abgezockt fühlen. Gute Spiele gibt es zwar nach wie vor, aber diese kosten auch viel Geld. Auf seriösen Casino-Spieleseiten ist das anders. Ich bin nach wie vor davon überzeugt, die goldrichtige Entscheidung getroffen zu haben, und möchte euch gleich die Gründe nennen. Ja, richtig, es gibt nicht nur einen Grund, sondern jede Menge davon.

Ich habe Geld gespart und sogar schon Geld gewonnen
Casino Spielen ist etwas für Leute, die auf Geld aus sind, so dachte ich immer. Mittlerweile weiß ich, dass dieses Argument nur bedingt zutrifft. Wisst ihr, wie viel Geld ich seit meinem Wechsel auf Casinoplattformen für das Spielen während des ersten halben Jahres ausgegeben habe? Es waren genau null Euro und null Cent. Ich habe gar nicht um Geld gespielt, sondern wollte einfach nur kostenlos die Games nutzen. Diese stehen anderen Online Spielen in nichts nach, muss ich sagen. Es gab keine nervige Reklame auf dem Monitor, keinen Druck, sondern einfach nur Spaß. Kann ich nur empfehlen! Nach vielleicht so sechs oder sieben Monaten habe ich dann erstmals Geld eingezahlt, ich weiß noch genau, dass es 10 Euro waren. Ich habe das aus einer Laune heraus getan und weil es ein gutes Bonusangebot gab. Der Versuch wird nicht schaden, dachte ich. Und das tat er wirklich nicht. Ich habe nicht viel Geld gewonnen, aber hatte am Ende ein kleines Plus auf dem Spielerkonto. Ich glaube kaum, dass ich jemals reich mit den Spielen werden könnte und muss das auch gar nicht. Ich erzwinge nichts, wobei ich zugeben muss, dass ich eine Schwäche für Spielautomaten mit Jackpots habe. Man weiß ja nie! Das Finanzielle ist definitiv ein Argument für das iGaming, finde ich. Allerdings geht es mir nicht einmal darum, Geld zu gewinnen, sondern um möglichst sinnvolle Spiele zum kleinstmöglichen Preis.

Ich weiß immer, worauf ich mich einlasse
Einmal, noch vor meiner Casino-Gaming-Zeit, habe ich mir online ein Spiel heruntergeladen und hatte anschließend einen fiesen Virus auf dem Laptop. Seitdem bin ich wirklich von der Idee geheilt, dass es Gutes geschenkt gibt. Fast alles hat am Ende seinen Preis und in diesem Fall habe ich diesen für eine komplett neue Festplatte bezahlt. Ich bin jetzt immer sehr vorsichtig und achte auf die Sicherheit. Das ist auch ein Grund, warum ich mir meine Spieleseiten immer über Automatenspielex suche. Da habe ich Gewissheit, dass es sich um offizielle Seiten und vernünftige Anbieter handelt. Mir ist es es lieber, wenn Experten ein Auge darauf haben, dass alles mit rechten Dingen zugeht und es auch eine richtige Lizenz gibt. Das Gute daran ist: Hat eine Plattform die Lizenz, gibt es dort auch nur Slots und andere Spiele, die ebenfalls geprüft worden sind. Darum mache ich mir keinen Kopf mehr bei jedem Download. Wenn ich etwas herunterlade, dann ist es sowieso gleich eine ganze App, die ebenfalls sicherheitsgeprüft wurde. Einzelne Games spiele ich meist direkt im Browser.

Geschmäcker ändern sich – Das Angebot auch
Wenn ich mir früher ein teures Spiel gekauft habe, auch zum Beispiel für die PlayStation, dann war das immer eine große Sache. Mein Freund verdient zwar inzwischen ganz gut, aber damals war noch das Gegenteil der Fall. Wenn ich mir dann ein Spiel gegönnt habe, war die Freude drei Tage lang riesig. Es kam aber vor, dass die Euphorie am vierten Tag abflaute und sich in der vierten Woche in Reue verwandelte. Ich hätte es nie und nimmer zugegeben, aber manche Games waren einfach Fehlkäufe und schnell langweilig. So, nun ist es raus. Ich habe dieses Problem, das ja durchaus auch in meinem Charakter begründet sein kann, nun nicht mehr. Darüber bin ich echt froh!

In den Online Casinos ist so viel Auswahl, dass selbst Hardcore-Spieler nicht annähernd alles schaffen könnten, was da geboten wird. Wenn ich also heute rosa Slots mit Tierbabys mag, morgen einen düsteren Grusel-Slot und übermorgen einen mit historischem Thema, dann stört das niemanden. Ganz im Gegenteil! Je nach Lust und Laune teste ich alle Automaten durch und weiß ganz genau, dass auch in zehn oder zwanzig Jahren noch Games dort warten, die zu mir passen und die mich nicht langweilen. Nun wisst ihr, wie ich zum Thema Online Gaming stehe und wo ich vertrauenswürdige Anbieter finde. Ich hoffe echt, meine Erfahrungen können euch helfen, eure neuen Lieblingsspiele zum Nulltarif zu finden.