17.5 C
Ludwigsburg
Donnerstag, 6. Oktober , 2022

Dritter Bauabschnitt an der Sternkreuzung

Grundlegende Änderung der Verkehrsführung Ludwigsburg.| Am kommenden Montag,...

Kreis und Kommunen bereiten sich gemeinsam auf Gasmangellage vor

Ludwigsburg.| Beim „Runden Tisch Gasmangellage“ kamen am...

Gemeinderatsbeschluß zum Trainingsbetrieb des SGV Freiberg

Weitere Angebote zur Lösung der Trainingswünsche des...
StartWirtschaftW&W startet Fahrrad-Leasing mit JobRad 

W&W startet Fahrrad-Leasing mit JobRad 

WirtschaftW&W startet Fahrrad-Leasing mit JobRad 

Um Nachhaltigkeit und Mobilität zu vereinen, können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe (W&W) ab 15. Juli das JobRad-Leasing nutzen.

Die Wahl fiel auf den Anbieter JobRad aus Freiburg, da dieser über ein sehr großes Angebot an Herstellern und Marken sowie ein breites Händlernetz verfügt. Pünktlich zum Start des neuen Angebots radelten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Konzern-Betriebsräte gemeinsam vom W&W-Standort Stuttgart zum Ludwigsburger Areal. Dabei wurden gleichzeitig im Rahmen der Klimainitiative Stadtradeln Kilometer für die W&W-Gruppe gesammelt. Vor Ort in Ludwigsburg standen Infostände zu dem JobRad-Angebot, Stadtradeln und dem W&W-Gesundheitsmanagement bereit.

Mit dem Fahrrad-Leasing per Entgeltumwandlung verfolgt die W&W-Gruppe das Ziel, innovative Mobilitätskonzepte anzubieten, die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu fördern und die Attraktivität des Unternehmens als Arbeitgeber zu stärken. Gleichzeitig möchte die W&W-Gruppe mit diesem Angebot einen wertvollen Beitrag zum Schutz der Umwelt leisten. Fahrräder dienen der Entlastung der Verkehrssituation sowie dem Lärmschutz und sind kostengünstiger als Kraftfahrzeuge, sowohl in der Anschaffung als auch im Unterhalt.

Das Fahrrad-Leasing ergänzt das Mobilitätskonzept der W&W-Gruppe auch mit Blick auf den neuen Unternehmenssitz, den W&W-Campus mit rund 4.000 Arbeitsplätzen, der ab 2023 in Kornwestheim bezogen wird. Ein wesentlicher Baustein des Campus ist auch seine gute Erreichbarkeit mit unterschiedlichen Verkehrsmitteln. Insgesamt stehen den W&W-Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ab 2023 mehr als 2.100 PKW-Stellplätze und rund 500 Fahrradstellplätze sowie kostenfreie E-Bike-Ladestationen zur Verfügung. Zudem wird es für ÖPNV-Nutzer eine neue zentrale Bushaltestelle für die beiden Buslinien zum W&W-Campus geben.


Weitere Artikel

Beliebte Artikel