17.4 C
Ludwigsburg
Dienstag, 16. August , 2022

Vorsicht vor abbrechenden Ästen

Ludwigsburg.| Die Parks und Grünflächen in Ludwigsburg...

Zehnte Brillen-Spenden-Aktion läuft noch bis 31. Dezember

Brillen-Mosqua sammelt noch das ganze Jahr nicht...

„Azubi-Takeover“: Auszubildende übernehmen Telefon-Filiale

Ludwigsburg.| Seit dieser Woche hat für die...
StartLebenRatgeberNeue Leute im Internet kennenlernen - Nicht nur für das Dating geeignet

Neue Leute im Internet kennenlernen – Nicht nur für das Dating geeignet

LebenRatgeberNeue Leute im Internet kennenlernen - Nicht nur für das Dating geeignet

Geschäftliche Information

Mittlerweile gibt es mehrere hundert verschiedene Partnerbörsen. Diese vermitteln nicht nur Menschen für Beziehungen, sondern auch Bekanntschaften. Singlebörsen werden gerne nur zur Unterhaltung genutzt oder um neue Leute für gemeinsame Hobbys zu finden. Die Möglichkeiten sind vielfältig. Es gibt einige Tipps, die bei der Nutzung von Onlineplattformen beachtet werden sollten.

Die Qual der Wahl – Partnerbörsen

Entscheidet man sich dafür, sich auf einer Partnerbörse zu registrieren, so wird man vom Angebot nahezu erschlagen. Um seine Auswahl einzuschränken, sollte man zuerst seine Bedürfnisse bestimmen. Möchte man einen Partner kennenlernen oder neue Bekanntschaften machen? Es gibt verschiedene Plattformen, wie etwa Finya, die nicht nur Paare, sondern auch Bekanntschaften zusammenbringen. Menschen registrieren sich auf Finya und ähnlichen Plattformen, weil sie Interesse an neuen Freundschaften und lockeren wie auch interessanten Gesprächen haben.

Obwohl man jederzeit gut vernetzt ist und fast permanent durch das Smartphone erreichbar sein kann, fühlen sich immer mehr Menschen einsam. Mit Finya und ähnlichen Plattformen findet man Menschen zum Texten, sich Unterhalten oder sogar für persönliche Treffen. Eine Bekanntschaft auf Finya kann dazu führen, dass man ein Hobby gemeinsam ausübt oder neue Gesellschaft findet. Um sich einen Überblick über das Angebot an Partnerbörsen zu machen, ist es ratsam, Vergleichsangebote zu nutzen. Auf diese Weise schränkt man seine Auswahlmöglichkeiten ein und kann im nächsten Schritt verschiedene Börsen testen, um die passende Auswahl für seinen individuellen Bedarf zu treffen.

Vorsicht vor Love Scamming

Das Internet hat nicht nur Vorteile, sondern auch Schattenseiten. Unabhängig davon, auf welcher Plattform man sich registriert, sollte man vorsichtig im Umgang mit sensiblen Daten sein. Im Laufe der Jahre hat sich eine bestimmte Betrugsmasche herausgebildet. Einige Menschen, sogenannte Love Scammer, bereichern sich durch eine betrügerische Masche an anderen Menschen im Internet. Der Ablauf ist meist derselbe. Zu Beginn zeigen sie reges Interesse am Gegenüber. Sie sind bestrebt, die Betrogenen so gut wie möglich kennenzulernen.

Dabei werden nebenbei Fragen zum finanziellen Status, Beruf und zu Vermögenswerten gestellt. Love Scammer bauen eine scheinbar intensive Beziehung und Bindung zum Betrogenen auf. Manchmal basiert die Beziehung auf einer Freundschaft oder aber auf einer Liebesbeziehung. Das Opfer fühlt sich besonders und geschätzt. Die Verbindung scheint einzigartig und intensiv. Man kennt viele intime Details aus dem Leben des anderen. Die Biografie des Liebesbetrügers ist erschwindelt, während er fast alles Wichtige aus dem Leben seines Opfers in Erfahrung bringt.

Dann kommt meist eine Wendung. Der Liebesbetrüger gibt an, in eine schwierige Situation geraten zu sein. Als Grund wird ein Krankenhausaufenthalt, ein Unfall, ein Problem mit einem Ausweisdokument oder dem eigenen Unternehmen angegeben. Er gerät scheinbar in eine schwierige Situation, die dringend Geld erfordert. Durch die geleistete Beziehungsarbeit leihen Betrogene dem Liebesbetrüger häufig hohe Summen Geld. Wie kann man sich davor schützen? Man sollte sich nie dazu bewegen lassen, sensible Daten preiszugeben oder Geld zu überweisen.

Ehrlichkeit und Charakter währt am längsten

Unabhängig davon, welche Ziele man beim Kennenlernen im Internet verfolgt, sollte man stets einen guten Charakter bewahren. Lügen und Schwindeleien zu den eigenen Gunsten fliegen spätestens beim ersten Treffen auf. Daher ist es ratsam, von Vornherein ehrlich zu sein. Dies gilt bei der Erstellung des Profils, dem Hochladen eines Fotos und auch in Konversationen.

Charakter sollte man auch bei seinem Gegenüber schätzen. Dating oder auch freundschaftliche Beziehungen erfordern Geduld. Oberflächlichkeit ist nicht förderlich. Daher sollte man sich die Zeit nehmen, um Menschen kennenzulernen. Der erste Eindruck ist zwar wichtig, dennoch nicht entscheidend. Man sollte auf sein Bauchgefühl vertrauen und sein Gegenüber besser kennenlernen. Fühlt man sich nicht wohl, so hat man jederzeit die Möglichkeit, andere freundlich aber bestimmt zurückzuweisen. „Ghosting“ und Hinhaltetaktiken bringen keinerlei Vorteile mit sich, im Gegenteil, sie richten nur Schaden an.

Im Internet kann man ohne großen Aufwand neue Leute kennenlernen. Ob für das Dating oder für neue Bekanntschaften, die Möglichkeiten sind vielfältig und für jeden Bedarf findet man die passende Partnerbörse. Dennoch sollte man seine Anstandsregeln beibehalten und keine sensiblen Daten weitergeben, um sich und andere zu schützen.


Weitere Artikel

Beliebte Artikel