18.6 C
Ludwigsburg
Donnerstag, 7. Juli , 2022

Kuckucksuhr aus Sand entsteht im BlüBa

Ludwigsburg.| Bis zum Sonntag, 10. Juli, entsteht...

Städtisches Betriebsrestaurant unterstützt Foodsharing-Initiative

Ludwigsburg.| Seit kurzem unterstützt das Betriebsrestaurant der...

Tour Ginkgo radelte durch den Landkreis Ludwigsburg

Ludwigsburg.| Zwei Tage lang rollten die Radlerinnen...
StartAktuellTour Ginkgo radelt durch den Landkreis

Tour Ginkgo radelt durch den Landkreis

AktuellTour Ginkgo radelt durch den Landkreis

Kreis Ludwigsburg.| Die Tour Ginkgo kommt in den Landkreis Ludwigsburg. An zwei Tagen machen die Radlerinnen und Radler auf die Situation von kranken Kindern und ihren Familien aufmerksam. In diesem Jahr gehen die Spenden zu 100 Prozent an den Verein aufwind Bunter Kreis Ludwigsburg.

„Wir sind sehr glücklich und dankbar, dass die Tour Ginkgo der Christiane-Eichenhofer-Stiftung im Jahr 2022 für aufwind durch den Landkreis Ludwigsburg rollt. Es ist für uns eine riesige Chance, Geld für die kleinen Patienten zu sammeln und unseren Verein noch bekannter zu machen,“ freut sich Markus Stammberger, Schirmherr von aufwind e.V. Bunter Kreis Ludwigsburg. „Wir bedanken uns auch sehr herzlich bei Landrat Dietmar Allgaier für seine tatkräftige Unterstützung“, erklärt Stammberger. Landrat Dietmar Allgaier unterstützt die Aktion als Schirmherr: „Es ist mir ein Herzensanliegen, den Verein aufwind und damit kranke Kinder und deren Familien zu unterstützen.“

Seit 30 Jahren gibt es die von Christiane Eichenhofer gegründete Stiftung, die als Kind selbst schwer erkrankt war. „Als ehemalige Leukämiepatientin weiß ich, was es bedeutet, nicht nur von ärztlicher Seite, sondern auch von Privatpersonen Unterstützung und Zuspruch zu erfahren, um daraus neue Kraft und Hoffnung zu schöpfen“, so die Namensgeberin der Stiftung hinter der Tour Ginkgo.

Im Gelben Trikot radeln prominente und weniger prominente Radlerinnen und Radler durch den Kreis und nehmen im Normalfall Spenden entgegen. „Aufgrund der Pandemie-Situation ist dies in diesem Jahr nur eingeschränkt möglich“, so Christiane Eichenhofer, die sich dennoch über Aktionen von Schulklassen, Vereinen, Unternehmen und Menschen der Region sehr freut, die mit kleinem Aufwand zu einer großen Sache beitragen. „Wenn jeder und jede nur einen Euro spendet, ist dem Verein aufwind sicher sehr geholfen.“

Begleitet von prominenten Gesichtern möchte die Tour Ginkgo helfen, die Weichen für das jeweilige Projekt zu stellen. Alle gesammelten Spenden werden zu 100 Prozent an die Begünstigten weitergeleitet. In diesem Jahr ist das die sozialmedizinische Nachsorge „aufwind e.V. – Bunter Kreis Ludwigsburg“, einer Initiative der Kinderklinik Ludwigsburg. Der Bunte Kreis unterstützt, berät und begleitet Familien mit frühgeborenen, schwer oder chronisch kranken Kindern bei der Bewältigung dieser belastenden Lebenssituation. Damit sie diesen Weg während und nach dem Klinikaufenthalt nicht alleine gehen müssen, begleitet sie das Nachsorge-Team von aufwind beim Übergang in die häusliche Versorgung. Neben der ambulanten Behandlung stehen für die Zeit nach der Entlassung aus einer Klinik die Krankheitsbewältigung, die Integration in das Lebensumfeld und die Erhaltung der Lebensqualität im Mittelpunkt der ganzheitlichen und familienorientierten Nachsorge.

Spendenkonto aufwind e. V. Bunter Kreis Ludwigsburg
Kreissparkasse Ludwigsburg
Konto-Nr: 301 045 43
BLZ: 604 500 50
IBAN: DE02 6045 0050 0030 1045 43
SWIFT-Code: SOLADES1LBG


Weitere Artikel

Beliebte Artikel