Foto: Firmbee auf Pixabay

Geschäftliche Information

Der Online Markt ist ein stetig wachsenden Wirtschaftssektor, der für immer mehr Unternehmen relevant wird. Lange Zeit sah der Einzelhandel die eCommerce-Branche als größten Konkurrenten und versuchte sich durch persönliche Beratung und andere Faktoren abzusetzen. Mittlerweile entscheiden sich aber auch immer mehr kleine Läden dazu, ihre Produkte online anzubieten. Und nicht nur das! Auch Dienstleister finden den Weg ins Web und finden alternative Wege, um ihre Services an den Mann zu bringen. Die Entwicklung lässt sich auch in Ludwigsburg beobachten, denn hier gehen viele lokale Unternehmen online!

Das Internet als Wirtschaftsstandort
Für die meisten Firmen ist das Internet mittlerweile ein wichtiges Tool und ein virtueller Standort, auf den man nicht mehr verzichten kann. Es gibt kaum noch Branchen, in denen es nicht vonnöten ist, eine eigene Website zu besitzen. Diese dient nicht nur als Aushängeschild für das Unternehmen, sondern zeugt auch von Seriosität und Professionalität. Im Internet finden potentielle Neukunden alle Informationen, die sie benötigen, und können durch Design und Text auch einen ersten Eindruck von den Werten und dem Leitbild einer Firma erhalten. Mittlerweile ist das Internet aber nicht mehr nur Informationsquelle, sondern auch Einkaufsstandort. Ein großer Anteil der täglichen Einkäufe wird mittlerweile im WWW getätigt, dazu finden Dienstleister einen wachsenden Absatz im Netz. Die Services reichen von klassischen Kundengesprächen, die im Videocall durchgeführt werden, bis hin zum Kochkurs, der in den eigenen vier Wänden abgehalten wird – ebenfalls per Livestream. Viele Hobbys können mittlerweile über das Netz ausgeführt werden, sei es der Treff mit dem virtuellen Buchclub oder der Besuch in der Spielbank. Plattformen wie PokerStars Vegas bieten Usern eine breite Auswahl an Spielen, die immer und überall gestartet werden können. So kann man die nervenaufreibenden Glücksspiele ausprobieren, selbst wenn man keine Spielbank in der eigenen Stadt hat. Online findet man außerdem zahlreiche Sport- und Fitnessangebote, die entweder als Videothek oder im Livestream angeboten werden. Man kann sich also entscheiden, ob man lieber selbstständig mit Videoanleitung trainiert oder an einer Live-Stunde teilnimmt, die zu einem festgelegten Termin stattfindet.

Foto: fancycrave1 auf Pixabay

Ludwigsburg geht online
Zu Beginn des eCommerce-Booms freuten sich viele Kunden über die Möglichkeit, Produkte aus aller Welt zu bestellen und die weltweiten Serviceangebote zu nutzen. Heute hat sich dieser Trend wieder umgekehrt. Viele Käufer wollen auch im Internet regionale Unternehmen unterstützen und ihr Geld in die eigene Wirtschaft investieren. Diesen Wandel haben auch viele Betriebe in Ludwigsburg erkannt und ihre Chance genutzt. Eines dieser Unternehmen ist Nussgeschwister, gegründet von zwei Schwestern mit einer Vorliebe für Nüsse und Trockenfrüchte. Die beiden Geschäftsfrauen stellen besondere Nussmischungen aus Bio-Qualität zusammen und verkaufen diese in ihrem Online Shop. Neben den Naturprodukten gibt es noch einige süße Leckerbissen im Store, dazu interessante Weinempfehlungen, die besonders gut mit den eigenen Produkten harmonieren. Der Betrieb Naturzeit, der sich auf Outdoor-Bekleidung und Sportartikel spezialisiert hat, ist mittlerweile auch im Netz vorhanden. Sämtliche Produkte sind hier erhältlich und können zum Teil sogar vergünstigt gekauft werden. Das Studio Yogablume in Ludwigsburg nutzt wiederum die modernen Streaming-Technologien, um seine Inhalte an all jene Teilnehmer zu bringen, die aus verschiedenen Gründen nicht vor Ort mitmachen können. Dazu bietet Yogablume zwei unterschiedliche Optionen an. Interessenten können sich entweder über die App Eversports zu Live-Sessions in Yoga und Pilates anmelden oder das Online Studio mit bereits aufgenommenen Kursstunden nutzen, um ihr Training rund um die Uhr starten zu können. Damit steigt das Ludwigsburger Unternehmen in den wachsenden Sportmarkt im Netz ein, der besonders für Berufstätige und Vielbeschäftigte interessant ist.

Das Internet ist mittlerweile zu einem wichtigen Sektor der Wirtschaft geworden und wird in den kommenden Jahren nur an Relevanz gewinnen. Das WWW ermöglicht uns, viele Aufgaben und Tätigkeiten des täglichen Lebens schneller und unkomplizierter abzuwickeln, was den großen Reiz ausmacht. Trotzdem suchen immer mehr Kunden nach regionalen Angeboten und wollen die lokale Wirtschaft unterstützen. Diesen Trend haben auch viele Unternehmen in Ludwigsburg entdeckt und sind mit ihren Produkten und Dienstleistungen online gegangen. Und die Resonanz kann sich sehen lassen!