Hervorragende Platzierung in den Top 100 der besten Weinerzeuger Deutschlands

Frankfurt am Main / Lauffen am Neckar (DLG).| In der Rangliste der besten Betriebe für langjährige Spitzenleistungen bei der Bundesweinprämierung stehen die Lauffener Weingärtner auf Platz 6. Eine schöne Auszeichnung für nachhaltige Qualitätsarbeit.

Die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) hat jetzt wieder ihre Ranglisten der besten Wein- und Sekterzeuger veröffentlicht: die „DLG Top 100 der besten Weinerzeuger“ sowie die „DLG Top 10 der besten Sekterzeuger“. Für Weinfreunde sind diese beiden Rankings eine gute Basis, um sich einen Überblick in der Vielfalt der deutschen Weinlandschaft zu verschaffen. Ausschlaggebend für die Platzierung in den beiden Bestenlisten sind das Abschneiden der Weingüter bzw. Sektgüter und Winzergenossenschaften in der aktuellen Bundesweinprämierung sowie die Leistungen bei den DLG-Qualitätsprüfungen der vergangenen Jahre.

Das nachhaltige und konstante Qualitätsstreben der deutschen Winzer honoriert die DLG jährlich im Herbst durch zwei eigene Rankings, die „DLG Top 100 der besten Weinerzeuger“ und die „DLG Top 10 der besten Sekterzeuger“.  Die Position eines Winzerbetriebs in diesen Bestenlisten errechnet sich aus der Platzierung des vergangenen Jahres und dem im aktuellen Wettbewerb erreichten durchschnittlichen Ergebnis aller angemeldeten Weine bzw. Sekte.

Betriebe, die zum ersten Mal an der Bundesweinprämierung teilnehmen oder in den vergangenen Jahren mit ihrer Teilnahme eine entsprechende Punktzahl erreicht haben, können ebenfalls in die Rangliste aufsteigen, wenn ihr Gesamtergebnis entsprechend gut ist. Dabei ist es wichtig, dass eine Mindestanzahl von Weinen als repräsentativer Querschnitt des Gesamtsortiments angestellt wird. Alle Betriebe der DLG Top 100 finden Sie unter:  „DLG Top 100 der besten Weinerzeuger 2020“ .