Bild: Schönster Kürbis | Foto: © Kürbisausstellung Ludwigsburg

Ludwigsburg.| Ab dem kommenden Wochenende (5. und 6. September) gibt es auf der Kürbisausstellung im Blühenden Barock Ludwigsburg wieder die Kürbis-Schnitzwelt zu sehen. Aus den umgestalteten Sandfiguren der vergangenen Sandkunst-Ausstellung entsteht die Kulisse für die lustigen Kürbisgnome, die aus verschiedenen Hubbard-Kürbissen geschnitzt werden. Mit Messern und Schälern hauchen die Kürbiskünstler den Hartschaligen Kürbissen Leben ein – so entstehen vielfältige und amüsante Szenerien. Bis zum Ende der Ausstellung am 6. Dezember werden immer wieder neue Kürbisgnome entstehen. „So verändert sich die Kürbis-Schnitzwelt jede Woche aufs Neue“, freut sich Alisa Käfer vom Organisationsteam der Ausstellung. „Die Kürbisse wirken manchmal wie richtige Persönlichkeiten und jede hat ihren ganz eigenen Gesichtsausdruck.“

Und auch die Sortenschau zieht am Wochenende wieder in den Bereich um den Kürbisshop ein. „Noch ist unklar, mit wie vielen Sorten wir in diesem Jahr rechnen können“, erklärt Alisa Käfer. „Aber es wird auf jeden Fall wieder eine große Auswahl an bunten und vielfältigen, kleinen und großen, langen und kurzen, warzigen und stacheligen Kürbissen sein.“ Alle Kürbisse wachsen auf den Feldern des Obsthofs Eisenmann in Marbach-Rielingshausen und somit direkt in der Region. „Wir freuen uns, dass wir unseren Besuchern eine solche Vielfalt bieten können und dennoch solch kurze Lieferwege haben“, so Käfer. „Außerdem haben wir mit Jens Eisenmann einen absoluten Kürbisprofi an unserer Seite.“

Aufgrund der aktuellen Lage rund um die Corona-Pandemie werden die Besucher weiterhin gebeten, die Abstandsregeln zu beachten und die Hygienevorschriften einzuhalten. An Eingängen und Engstellen gilt Maskenpflicht. Maximal 6000 Besucher dürfen momentan gleichzeitig ins Blühende Barock. Auch der Märchengarten hat wie gewohnt geöffnet, lediglich fünf Märchenszenen sind geschlossen.

Kürbisausstellung im Blühenden Barock Ludwigsburg | 28. August bis 6. Dezember 2020, täglich 9 bis 18 Uhr | www.kuerbisausstellung-ludwigsburg.de