Stadt informiert zur „Lorcher Straße“ und dem „Schul-, Kultur- und Sportareal“

Ludwigsburg.| Die Stadtverwaltung lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger am Dienstag, 14. Juli 2020 ein: Von 16 bis 19 Uhr kann sich jeder vor Ort auf dem „Schul-, Kultur- und Sportareal“ bei der August-Lämmle-Schule über die aktuellen Entwicklungen und die damit verbundenen Bebauungsplanverfahren informieren. In Oßweil werden derzeit die beiden Bebauungsplanverfahren „Lorcher Straße“ und „Schul-, Kultur- und Sportareal“ durchgeführt, deren Aufstellung am 17. Juni vom Gemeinderat beschlossen wurde. Im Rahmen der momentan laufenden frühzeitigen Beteiligung können Bürgerinnen und Bürger noch bis zum 31. Juli ihre Anregungen einbringen. Mehr dazu online auf www.ludwigsburg.de/oeffentlichkeitsbeteiligung

Bei der Infoveranstaltung geben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt unter anderem aus dem Fachbereich Stadtplanung und Vermessung sowie die Stadtteilbeauftragte Antworten zu Fragen über den Stand der Planungen. Der genaue Standort wird an der Schule ausgeschildert. Da die Infoveranstaltung unter freiem Himmel stattfindet, kann sie nur bei gutem Wetter abgehalten werden. Die allgemeinen Abstands- und Hygieneregelungen gemäß der Corona-Verordnung sind natürlich auch dabei entsprechend einzuhalten, und für die gesamte Besuchsdauer ist eine Mund- und Nasenbedeckung zu tragen.