14.6 C
Stuttgart
Montag, 23. September , 2019

Da rollt der Rubel: Ideen für einen bequemen Nebenverdienst

Ein lukrativer Nebenjob bietet die Möglichkeit, sein Einkommen ein wenig aufzupeppen. Viele denken dabei an Kellnern, den Wochenend-Frühstücksservice im Hotel oder die Abendkasse im...

Lohnt sich für den Stuttgarter das Kaufen von Bitcoin?

In Stuttgart gibt es die vielseitigsten Möglichkeiten, seine Freizeitgestaltung vorzunehmen. Vielseitige Automobil-Museen, Sportangebote, die Profis des VfB und sommerlich einladende Gärten sind nur ein...

Reich werden? So geht’s auch ohne Lottogewinn

Dass Geld nicht zwangsläufig glücklich macht, ist weithin bekannt. Andersherum braucht es mitunter etwas Glück, um reich zu werden: Oftmals sind Timing und ein...

Italienisch lernen – Diese fünf Gründe sprechen dafür

Italienisch ist eine Sprache, die absolut im Trend liegt. Allerdings wird Italienisch als Fremdsprache an deutschen Schulen kaum angeboten. Das ist schade, denn die...

Weihnachtsgeschenke: Die beliebten Klassiker

Kaum ist der Sommer vorbei, erinnern uns schon die ersten Lebkuchen und Spekulatius-Türme in den Supermärkten daran, dass das Weihnachtsfest gar nicht mehr so...

Erschließungsbeiträge für Straßenbau nicht steuerlich absetzbar

Müssen sich Anwohner an Erschließungskosten der Verkehrsstraße beteiligen, können die Aufwände nicht steuerlich berücksichtigt werden. Die Wüstenrot Bausparkasse AG, ein Unternehmen des Vorsorge-Spezialisten Wüstenrot...

„Meine Württembergische“ jetzt im Amazon-Store

Die Württembergische Versicherung AG, ein Unternehmen der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe (W&W), bietet einen neuen Service an. Über die digitale Sprachassistentin Alexa wird dem Kunden...

Bitcoin – eine gute Möglichkeit für Stuttgarter Geld zu verdienen

In der modernen Welt gibt es mehrere Geldmöglichkeiten für die Menschen aller Altersgruppen. Internet stellt den Nutzern bundesweit zahlreiche Gelegenheit fürs Geldverdienen. Kryptowährung und...

Uhrmacher: Keineswegs aus der Zeit gefallen

Berlin.| "Uhrmacher? Der Beruf ist doch am Aussterben!" – so die landläufige Meinung. Doch keineswegs: Auch wenn die Uhrenindustrie schon oft totgesagt war, sind...

So lässt sich beim Drucken Geld sparen

Das Schlagwort "Papierloses Büro" existiert seit einer gefühlten Ewigkeit. Ganz kommt jedoch keiner um den Drucker herum, egal ob im privaten oder im beruflichen...