Abbildung: Kosmos

Justus Jonas ist der erste Detektiv der drei ??? Kids. Justus kann einfach alles und nun beherrscht er auch noch das Löffel schnitzen. Zudem lernt er Feuer machen, einen Unterschlupf bauen, ein Grasboot basteln, anpirschen oder die Flussbreite mit einem Stock bemessen. Zusammen mit seinen beiden Freunden Peter und Bob zieht Justus beim neuesten Fall der drei ??? Kids in der Wildnis alle Register. Mit 45 Tipps und Anleitungen aus „SOS Schnitzeljagd“ sind bald auch alle Nachwuchsdetektive ab acht Jahren bestens gerüstet für eigene Abenteuer in der Natur. Autorin ist unter anderem Astrid Schulte, Pressesprecherin der Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim und Schnitzexpertin, die auch den Kindersachbuch-Bestseller „Meine Schnitzwerkstatt“ geschrieben hat.

SOS Schnitzeljagd ist ein Gemeinschaftswerk mit Ulf Blanck, dem besten Freund der drei ??? Kids: „Es hat unglaublich viel Spaß gemacht, in alte Kindheitserinnerungen abzutauchen und aus diesen Erfahrungen viele nützliche Tipps für die Kids von heute zu gestalten. Schon die Juckpulver-Bomben, ich meinen damaligen Rivalen entgegengeworfen habe, sind grandios“, lacht Astrid Schulte, die Schnitzkurse in Ludwigsburg gibt. „Mein wichtigstes Anliegen ist, dass die Kinder der Natur wieder näher kommen – da sind alle diese Outdoor-Tipps genau richtig“, ergänzt Naturpädagogin Schulte.

Für die Story zeichnet Ulf Blanck verantwortlich: Justus, Peter und Bob haben bei einem Preisausschreiben gewonnen und dürfen an einem Surival-Training auf einer verlassenen Insel teilnehmen. Doch kaum auf der Insel angekommen, sind die drei ??? Kids in einen mysteriösen Fall verwickelt: Denn bereits am nächsten Tag ist die Survival-Trainerin spurlos verschwunden. Die drei ??? Kids folgen den Spuren – eine spannende Schnitzeljagd beginnt. In den Fall eingebettet sind viele Anleitungen, zusammengetragen von Naturpädagogin Astrid Schulte. „Alles Tipps zum Überleben in der Wildnis, mit denen Kinder das Detektiv- und Survival-Feeling nun auch selbst erleben können. Zusätzlich gibt’s einen Survival-Kompass zum Herausnehmen und Immer-dabei haben. Damit macht jede Schnitzeljagd erst richtig Spaß!“ freut sich Schulte. Mehr zu den Schnitzkursen in Ludwigsburg und Stuttgart unter: www.schnitz-kurse.de