3.8 C
Ludwigsburg
Samstag, 24. Februar , 2024

Parken auf Bärenwiese-West vorübergehend nicht möglich

Ludwigsburg. Die Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim (SWLB) weisen darauf...

Die Kreissparkasse ist Premium-Partner Förderberatung

Ausgezeichnetes Förderkreditgeschäft Ludwigsburg.| Im Jahr 2023 stellte die...

Venezianische Messe findet 2024 statt

Buntes Spektakel mit Strahlkraft erstmals ohne Eintritt Ludwigsburg.|...
StartAktuellKreissparkasse wirft Körbe für den guten Zweck

Kreissparkasse wirft Körbe für den guten Zweck

AktuellKreissparkasse wirft Körbe für den guten Zweck

5.000 Euro für das „Wellcome“-Projekt des Kreisdiakonieverbands Ludwigsburg

Ludwigsburg.|  Bei der Mitarbeiterveranstaltung „Weil’s um mehr als Geld geht.“ erspielten Nachwuchstalente der MHP Riesen gemeinsam mit Mitarbeitenden der Kreissparkasse Ludwigsburg beim Basketball 5.000 Euro für ein Kinderschutzprojekt des Kreisdiakonieverbands. Fast 600 Teilnehmende beteiligten sich bei den Korbwürfen für den guten Zweck. Jeder Treffer wurde vom Arbeitgeber mit 10 Euro in die Spendenkasse belohnt.

Mit der Spende wird das „Wellcome“-Projekt im Landkreis Ludwigsburg unterstützt. Der Kreisdiakonieverband Ludwigsburg ist lokaler Partner des bundesweit agierenden Netzwerks, das Familien mit einem Neugeborenen zur Seite steht, die sich subjektiv überfordert fühlen. Wer keine Hilfe durch Familie, Freunde oder Nachbarn erfährt, bekommt sie durch ca. 35 ehrenamtliche Wellcome-Engel an drei Standorten im Landkreis, die für ein paar Monate ein- bis zweimal pro Woche in die Familie kommen, um die Mutter zu entlasten. Sie sorgen dafür, dass ältere Geschwisterkinder betreut werden oder sich die Mutter mal eine kleine Auszeit gönnen und neue Kraft tanken kann. Mehr Informationen gibt es unter www.wellcome-online.de.

„Das Angebot ist ein primärpräventiver Baustein gegen Kindesmissbrauch. Neben der Entlastung erhalten die Familien mit schmalem Geldbeutel auch kostenlos eine Orientierungsberatung“, erklärte Martin Strecker, Geschäftsführer des Kreisdiakonieverbands Ludwigsburg, der sich gemeinsam mit Wellcome-Teamkoordinatorin Sabine Auerbach über die Spende der Kreissparkasse in Höhe von 5.000 Euro sowie die Bälle der MHP-Riesen freute.

Isabel Kurz, Pressesprecherin der Kreissparkasse Ludwigsburg, führt aus: „Mit unserem gemeinnützigen, sozial nachhaltigen Engagement im Landkreis leisten wir unseren Beitrag zur Integration, für gute Bildung und Lebensqualität sowie zum Schutz der Schwächsten in unserer Gesellschaft. Dies ist uns ein wichtiges Anliegen – weil’s um mehr als Geld geht.“


Weitere Artikel

Beliebte Artikel