13.7 C
Ludwigsburg
Dienstag, 18. Juni , 2024

Verkehrshinweise zum Spiel Deutschland – Ungarn am Mittwoch

Stuttgart.| Das Team der deutschen Nationalmannschaft steht...

Traumstart: 5:1 gegen Schottland im Eröffnungsspiel

Die deutsche Nationalmannschaft ist nach Maß ins...
StartLokalesMarbach a. N.Marbach feiert Friedrich Schillers 264. Geburtstag

Marbach feiert Friedrich Schillers 264. Geburtstag

LokalesMarbach a. N.Marbach feiert Friedrich Schillers 264. Geburtstag

Marbach a. N.| Nach dem erfolgreichen Start der Schillerwoche gibt es diese Woche täglich bis zum Schillersonntag am 12.11.2023 weitere Veranstaltungen.

Friedrich Schillers 264.Geburtstag am Freitag den 10.11. beginnt traditionell mit dem Läuten der Schillerglocke ›Concordia‹ in der Alexanderkirche (7, 11 und 17 Uhr). Am Vormittag finden in den Marbacher Schulen und im Deutschen Literaturarchiv die Schillerfeiern mit Buchpreisverleihungen statt.

Leider kann der Blumengruß der Grundschüler nicht wie gewohnt am Schillerdenkmal durchgeführt werden, da sich die Bauarbeiten zur Renovierung der Treppe verzögert haben. Es wird in diesem Jahr deshalb keinen öffentlichen Blumengruß am Schillerdenkmal geben.

Umso mehr freuen sich die Chorvereinigung Liederkranz und die Stadtkapelle Musikverein Marbach über viele Besucherinnen und Besucher bei der traditionellen musikalischen Huldigung. Diese findet in diesem Jahr erstmals um 18 Uhr vor dem Dichterdenkmal auf der Schillerhöhe statt und nicht wie gewohnt vor dem Geburtshaus. Die alte Tradition endet mit der legendären Brotsuppe und Punschgetränken, die erstmals auch allen Besucherinnen und Besuchern durch das Restaurant Schillerhöhe auf der Terrasse des Restaurants angeboten werden.

Danach wird um 20 Uhr in der Stadthalle Schillerhöhe der Schillerpreis der Stadt Marbach am Neckar an Iris Berben verliehen. Die Laudatio hält Nils Minkmar. Die Veranstaltung ist öffentlich, Anmeldung erwünscht unter [email protected].

Weitere Veranstaltungen der Schillerwoche:

Den Poetry Slam in der Schillerwoche kann man am 11.11. in der Stadthalle erleben, wenn das Kulturamt zum Dichterwettstreit auffordert.

Der Schillersonntag am 12.11. bietet ein vielfältiges Programm für alle Altersgruppen sowohl auf der Schillerhöhe mit dem Tag der offenen Tür im Literaturmuseum der Moderne, wo um 11 Uhr der Literaturnobelpreisträger Abdulrazak Gurnah die Schillerrede 2023 hält. Programm www.dla-marbach.de.

Zum Schillersonntag in der Marbacher Innenstadt öffnen ab 13 Uhr die Einzelhändler ihre Läden und bieten unter dem Motto „Schiller trifft Mayer“ ein buntes Programm mit Rätselspaß, Laden-Lesungen und vielem mehr. In der Stadtbücherei kann man stöbern, schmökern und leihen, Kaffee trinken und Kuchen essen, die Vorlesestunde besuchen oder Weltraumkunstwerke basteln.


Weitere Artikel

Beliebte Artikel