24.3 C
Ludwigsburg
Dienstag, 16. Juli , 2024

14. AOK-Firmenlauf durch die Talaue – Jetzt gleich anmelden

„BW-Running“ – Laufserie der Baden-Württembergischen Leichtathletik-Verbände Waiblingen.| In...

Sperrungen und Umleitungen für den BarockLauf

Ludwigsburg.| Wegen des Ludwigsburger BarockLaufs sind am...

Letztes Fußballspiel in der Stuttgart-Arena

Polizei zufrieden mit dem Einsatzverlauf Stuttgart.| Das letzte...
StartVeranstaltungAusstellungen / Märkte„Die Stadt im Blick. Fotosammlung Aigner“ im Ludwigsburg Museum

„Die Stadt im Blick. Fotosammlung Aigner“ im Ludwigsburg Museum

VeranstaltungAusstellungen / Märkte„Die Stadt im Blick. Fotosammlung Aigner“ im Ludwigsburg Museum

Geführter Rundgang durch die Ausstellung

Samstag, 29.07.23 um 11 Uhr

Im geführten Rundgang am Samstag, 29. Juli um 11 Uhr im Ludwigsburg Museum gibt Sabine Deutscher Einblicke in die Sonderausstellung „Die Stadt im Blick. Fotosammlung Aigner“.

Wie Ludwigsburg vor rund 100 Jahren aussah, wird durch historische Fotografien erlebbar. Erstmals ist die Fotosammlung Aigner im Ludwigsburg Museum für die Öffentlichkeit ausgestellt. Mehr als 1.000 Fotografien und Postkarten mit Stadtansichten haben sich erhalten, die der Buchhändler Hermann Aigner in Auftrag gab, veröffentlichte und verkaufte. Die Aigners machten ihre Buchhandlung zur ersten Adresse in der Stadt: Das Geschäft wurde 1889 als königliche Hofbuchhandlung und 1980 als schönste deutsche Buchhandlung ausgezeichnet. Die gemeinsame Ausstellung von Stadtarchiv und Museum macht die Fotosammlung Aigner zum Ausgangspunkt für eine kreative Auseinandersetzung mit der heutigen Stadt.

Die Teilnahme kostet 5 € pro Person. Eine Anmeldung unter www.ludwigsburgmuseum.de/veranstaltungen ist erbeten.

Parallel zum Rundgang findet ab 10.30 Uhr die Werkstatt für Kinder statt.

Die Stadt im Blick im Ludwigsburg Museum in Kooperation mit dem Stadtarchiv ist bis zum 24. September 2023, Di–So, 10–18 Uhr geöffnet.


Weitere Artikel

Beliebte Artikel