23.5 C
Ludwigsburg
Sonntag, 26. Mai , 2024

Begehbares Herz am Marktplatz Ludwigsburg

Tag der Organspende am 1. Juni Ludwigsburg.| Nach...

1. TCL-Jugend tanzt mit Rückenwind

Kreissparkasse unterstützt zweitägiges Trainingslager des 1. Tanzclubs...

Ein strahlend schöner Maientag

Rund 25.000 Besucherinnen und Besucher sowie Umzugsteilnehmer...
StartLokalesRemseckChallenge „Jede Minute zählt“ erfolgreich

Challenge „Jede Minute zählt“ erfolgreich

LokalesRemseckChallenge „Jede Minute zählt“ erfolgreich
46.165 Trainingsminuten in vier Wochen

Remseck-Hochdorf.| Vom 18.01. – 14.02.2021 wurde in Hochdorf jede Trainingsminute gezählt. 42 Personen beteiligten sich an der Herausforderung. Die Fitness sollte nach den Weihnachtsferien schnell wieder gesteigert werden. Als Ansporn wurde jede Minute an sportlicher Aktivität mit der Challenge „Jede Minute zählt“ gemessen.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. In den vergangenen vier Wochen wurden so insgesamt 46.165 Trainingsminuten in Hochdorf gesammelt. Das sind knapp 40min sportliche Betätigung an jedem Tag der Challenge pro Teilnehmer. Der SGV Hochdorf wollte durch die Challenge den aktuellen Lock-Down mit sportlicher Aktivität positiv beeinflussen. Deshalb wurden durch Live-Online-Trainings und Videos die Teilnehmer zusätzlich motiviert an der Challenge teilzunehmen. Die Videos sind weiterhin auf der Homepage des SGV Hochdorf unter www.sgv-hochdorf.de abzurufen.

Jeder konnte seine Lieblings-Sportart so oft und so häufig absolvieren, wie er wollte. Dies war der Leitgedanke des SGV Hochdorf und auch die Motivation. Mit nun 46.165 gesammelten Trainingsminuten wurden die Erwartungen voll erfüllt. Die Trainingsminuten setzen sich vom Walken, Joggen, Radeln, Yoga, Karate, Fitness, Krafttraining, Gymnastik, Ergometer, Crossfit bis hin zum Spinning zusammen.

Die Trainingsminuten wurden von den Teilnehmern wöchentlich dem SGV Hochdorf gemeldet. Daraus wurden drei Wertungen erstellt: Einzelwertung, Familienwertung und Sonderwertung Kids. In der Einzelwertung konnte Janis Fischer mit 3.260 Minuten den 1. Platz, Gustav Bohnert mit 3.097 Minuten den 2. Platz und Nicole Möbus mit 3.066 Minuten den 3. Platz belegen. Bei der Familienwertung belegte die Familie Bohnert mit 6.122 Minuten den 1. Platz, Familie Mayer mit 5.347 Minuten den 2. Platz und Familie Schweizer mit 5.100 Minuten den 3. Platz. In der Sonderwertung Kids freut sich Johanna Bürgstein mit 1.805 Minuten über den 1. Platz, Fenja Hoyer belegte mit 1.470 Minuten den 2. Platz und Philipp Bürgstein mit 1.285 Minuten den 3. Platz. 
Der SGV Hochdorf will diese Challenge gerne wiederholen und dann sollte die 50.000 Marke zu knacken sein.
Alle Infos über den SGV Hochdorf sowie das sportliche Angebot der Abteilungen unter: www.sgv-hochdorf.de


Weitere Artikel

Beliebte Artikel