MHP zweifach als „Best of Consulting“ ausgezeichnet

837
Angenommen haben die Auszeichnungen Jakob Wößner (links), Dr. Oliver Oswald (mitte) und Dr. Jan Wehinger (rechts) von MHP (Quelle: MHP)
WirtschaftsWoche prämiert Deutschlands beste Beratungen

Ludwigsburg.| Die MHP Management- und IT-Beratung GmbH wurde gestern (21. November) beim Wettbewerb „Best of Consulting“ gleich zweifach ausgezeichnet. In der Kategorie „IT-Management“ belegt das Unternehmen mit einem Projekt bei der Weleda AG, Weltmarktführer für ganzheitliche Naturkosmetik und anthroposophische Arzneimittel, den ersten Platz. Dort hat MHP die Abteilung Organisations- und Informationsmanagement (OIM) aufgebaut und damit einen wichtigen Impuls für die Organisationsentwicklung in Zeiten der Digitalisierung gesetzt (ausführliche Beschreibung unten). Rang zwei erreicht MHP in der Kategorie „Wettbewerbsstrategie“. Eingereicht hat das Beratungsunternehmen hier ein Projekt bei der Volkswagen AG. Gemeinsam mit dem Automobilhersteller hat MHP eine Digitalisierungsstrategie für die Beschaffung der Zukunft entwickelt und umgesetzt.

Dr. Oliver Oswald, Partner bei MHP: „Wir nehmen an dem Wettbewerb seit 2011 teil. Seitdem waren wir in sechs Jahren unter den Finalisten und haben insgesamt acht Auszeichnungen erhalten.“

Jakob Wößner, Senior Manager bei MHP und für das Projekt bei Weleda verantwortlich: „Unser hervorragendes Abschneiden bestätigt uns darin, dass wir als Beratung einen wertvollen Beitrag für Unternehmen leisten, die sich digital transformieren.“

Dr. Jan Wehinger, Associated Partner bei MHP und verantwortlich für das Volkswagen-Projekt, ergänzt: „Dabei betrachten wir gemeinsam mit unseren Kunden beide Dimensionen der digitalen Transformation. Zum einen die Digitalisierung zum anderen den disruptiven Wandel. Dies erfolgt stets gemeinsam mit unseren Kunden. So legen wir den Weg in die Zukunft fest.“

Verliehen hat die WirtschaftsWoche den Beraterpreis in diesem Jahr zum achten Mal. Consultingunternehmen konnten sich in sieben Kategorien bewerben: „Wettbewerbsstrategie“, „Restrukturierung“, „Supply-Chain-Management“, „Finanz- & Risikomanagement und M&A“, „Public Sector“, „Marketing & Vertrieb“ sowie „IT-Management“.