Foto: Junge Union Stadtverband Böblingen

Böblingen.| Auf der Jahreshauptversammlung der Jungen Union Stadtverband Böblingen am Sonntag, 15.07.2018, wurde der 23-jährige Julian Walentin einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er tritt die Nachfolge von Pierre Trümper an, der nach zwei Jahren im Amt aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Wiederwahl antrat.

„Gemeinsam mit unserem neuen Vorstandsteam möchte ich die Junge Union Böblingen präsenter in der öffentlichen Wahrnehmung machen. Hierzu ist, insbesondere auch mit Hinblick auf die Kommunalwahl 2019, vor allem eine intensive Auseinandersetzung mit den Inhalten notwendig“, so Julian Walentin. Die programmatische und organisatorische Arbeit müsse nun zügig angegangen werden, um das Ziel bis zur Kommunalwahl zu erreichen. „Wir bilden als Stadtverband die Basis der Jungen Union. Wir müssen deshalb gut aufgestellt sein.“

Weiterhin wurde Henning Rathje als Stellvertretender Vorsitzender wiedergewählt. Das Amt des Finanzreferenten übernimmt Felix Fischer, das des Schriftführers Raphael Müssig. Devin Ala wurde als Pressereferent gewählt und Lea Maurer wird erneut das Amt der Mitgliederreferentin übernehmen. Außerdem werden Alissa Geissinger, Pascal Panse, Leonard Probst und Sita Schmid dem Vorstand als Beisitzerinnen und Beisitzer angehören.

Der scheidende Vorsitzende Pierre Trümper bedankte sich für die sehr gute Zusammenarbeit in den vergangenen zwei Jahren. Die Dankesworte des neuen Vorsitzenden sowie der Ehrengäste unterstrichen seine hervorragende Arbeit.

Die Jahreshauptversammlung wurde durch den Kreisvorsitzenden der Jungen Union Böblingen Matthias Miller geleitet. Der Einladung zur Jahreshauptversammlung waren neben Mitgliedern der Jungen Union auch der Bundestagsabgeordnete Marc Biadacz MdB, der Landtagsabgeordnete Paul Nemeth MdL sowie der Vorsitzende der CDU-Gemeinderatsfraktion Hans-Dieter Schühle gefolgt. Sie lobten den Tatendrang der Jungen Union und wiesen auf die Wichtigkeit der kritischen Auseinandersetzung mit aktuellen Themen hin.

In seinem Schlusswort bedankte sich der neu gewählte Vorsitzende Julian Walentin für das ausgesprochene Vertrauen und freut sich auf die bevorstehende Amtszeit mit dem neuen Vorstandsteam.