Sport-Insel Stuttgart am letzte Hinrunden-Spieltag und Rückrunden-Auftakt jeweils auswärts

338
Foto: Sport-Insel

7. Spieltag, am Samstag, 1.12.2018, in Kempten:
1. SC Kempten vs Sport-Insel Stuttgart

8. Spieltag, am Sonntag, 2.12.2018, in Königsbrunn:
Königsbrunner SC vs Sport-Insel Stuttgart

Stuttgart.| Am kommen Wochenende in der Deutschen Squash Liga (DSL) stehen der letzte Spieltag der Hinrunde und gleich im Anschluss der erste der Rückrunde an. Das Bundesliga-Team der Sport-Insel Stuttgart (SIS) tritt am Samstag in Kempten und am darauffolgenden Sonntag in Königsbrunn an. Die Stuttgarter wollen versuchen, ihren zweiten Tabellenplatz zu verteidigen.

Die Begegnung am Samstag in Kempten beschließt die Hinrunde der Saison 2018/2019. Die Stuttgarter wollen gerne als Tabellenweiter in die Rückrunde starten und werden versuchen mit Valentin Rapp (WRL 135, DRL 4) an der Spitzen-Position, Coach Patrick Gässler an Position zwei und mit Nils Schwab (DRL 25, DJRL 1) und Jan Siegle (DRL 13) an drei und vier die Punkte aus dem Allgäu zu entführen.

Der 1. SC Kempten spielte zuletzt mit Alan Clyne (SCO, WRL 40), Qwain Taylor (WAL, WRL 245), Pasquale Ruzicka und Georg Pickl. Mit Platz fünf sind die Kemptener derzeit in der Bundesliga-Süd solides Mittelfeld.

Am Sonntag ist das Team aus Stuttgart dann in Königsbrunn zu Gast. Gegen die Oberschwaben gewann die Stuttgarter am ersten Spieltag der Saison, zu Hause im Pink Power, mit 3:1-Matches. Da traten die Königsbrunner mit Rui Soares (POR, WRL 91) an Position eins, Aqeel Rehman (AUT, WRL 119) an zwei, Simon Vaclahosky an drei und Florian Mühlberger an vier an.

Es bleibt abzuwarten, wie die Oberschwaben im Rückspiel auflaufen werden, um den Stuttgartern eine erfolgreiche Revanche zu schaffen.