11.8 C
Ludwigsburg
Dienstag, 28. Mai , 2024

Begehbares Herz am Marktplatz Ludwigsburg

Tag der Organspende am 1. Juni Ludwigsburg.| Nach...

1. TCL-Jugend tanzt mit Rückenwind

Kreissparkasse unterstützt zweitägiges Trainingslager des 1. Tanzclubs...

Ein strahlend schöner Maientag

Rund 25.000 Besucherinnen und Besucher sowie Umzugsteilnehmer...

„Wein und Wohlstand“

VeranstaltungFührungen / Vorträge„Wein und Wohlstand“

Zur zweiten 3B-Glanzpunkte-Führung zum Thema „Wie der Weinbau unsere alten Städte geprägt hat“ geht es nach Bietigheim-Bissingen.

Am Sonntag, 21. April 2024, findet in Bietigheim-Bissingen die zweite Glanzpunkte-Führung zu Wein und Wohlstand statt. An Kelter, Wengerterhäusern und prächtigen Fachwerkbauten geht es entlang. Treffpunkt ist um 14 Uhr auf dem Kronenplatz.

Wer profitierte eigentlich am meisten vom boomenden Weinbau? Wie beeinflussten äußerliche Faktoren den Weinbau und dessen Ernte? Und wie wertvoll und wertig war der Wein, auch bekannt als „Rebensaft“, im 16.Jahrhundert? All dies erklärt der Stadtführer Marcus Vogt auf seiner Führung durch die Bietigheimer Altstadt und weist dabei auch auf Merkmale an Gebäuden hin, welche verraten, dass Handwerk und Gewerbe mit dem Weinbau verknüpft waren. Weinbau, Handwerk und Handel gingen miteinander einher und prägten so das Erscheinungsbild der Stadt nachhaltig.

Diese kostenlose Führung findet am Sonntag, 21.04.2024, statt. Treffpunkt ist um 14.00 Uhr auf dem Kronenplatz in Bietigheim-Bissingen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Infos zu dieser und weiteren Führung sind in den Tourist Informationen oder auf www.3b-tourismus.de erhältlich.


Weitere Artikel

Beliebte Artikel