3.8 C
Ludwigsburg
Sonntag, 25. Februar , 2024

Parken auf Bärenwiese-West vorübergehend nicht möglich

Ludwigsburg. Die Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim (SWLB) weisen darauf...

Die Kreissparkasse ist Premium-Partner Förderberatung

Ausgezeichnetes Förderkreditgeschäft Ludwigsburg.| Im Jahr 2023 stellte die...

Venezianische Messe findet 2024 statt

Buntes Spektakel mit Strahlkraft erstmals ohne Eintritt Ludwigsburg.|...
StartLokalesRemseckFDP Remseck stellt Gemeinderatswahlliste auf

FDP Remseck stellt Gemeinderatswahlliste auf

LokalesRemseckFDP Remseck stellt Gemeinderatswahlliste auf

Gelungene repräsentative Mischung

Remseck.| Auf einer sehr gut besuchten Nominierungsveranstaltung stellte die FDP Remseck eine starke Liste auf. Mit hervorragenden Ergebnissen wurden alle 26 Kandidaten und 2 Ersatzkandidaten gewählt. Kai Buschmann, der die Veranstaltung leitete, bedankte sich vor allem beim Fraktionsvorsitzenden Gustav Bohnert, der seit Beginn 2020 in bekannter kontinuierlicher Beharrlichkeit die Hauptarbeit bei der Kandidatengewinnung leistete mit einem Frühlingsblumengeschenk. „Erneut ist die FDP Remseck in der Lage, den Wählerinnen und Wählern ein hervorragendes Angebot von Jung und Alt, männlich, weiblich, neuen Gesichtern, “freien Kandidaten”, Selbstständigen, Angestellten, Beamten, Studenten/Auszubildenden und Rentnern/Pensionären zu machen“, so Buschmann. Wichtig und traditionell bei der FDP Remseck: alle sechs Ortsteile sind unter den ersten sechs Listenplätzen vertreten.

Die FDP geht mit Armando G. Mora Estrada aus Hochdorf, amtierender Stadtrat, auf der Spitzenposition ins Rennen. Dahinter (Platz 2) folgt Erich Wahlenmeier aus Neckargröningen, auf Platz 3 kandidiert Reiner Münster, Aldingen, amtierender Stadtrat. Matthias Gabler aus Pattonville belegt Platz 4 vor Marc Depner aus Neckarrems auf Platz 5. Philipp Heck aus Hochberg komplettiert die erste „Ortsteilrunde“ auf Platz 6. Kreisrätin Erika Schellmann kandidiert auf Platz 10, Stadtrat Gustav Bohnert auf „Wunschplatz“ 18 und Stadtrat Kai Buschmann auf Platz 26. Damit habe die FDP Liste Möglichkeiten geboten, auch neuen und jungen Kräften vordere Plätze anzubieten.

Im Jahre 2019 erreichte die FDP Liste 17,7% und wurde für engagierte Arbeit nach dem Slogan „Stark vor Ort“ und der Devise „wir-tun was“ belohnt. Ziel der motivierten Kandidatinnen und Kandidaten ist es, dieses Ergebnis zu halten, gar zu toppen. Begründet wird diese Annahme mit dem Ergebnis der beiden jüngsten Abstimmungen in Remseck. Sowohl beim Bürgerentscheid zur Westrandbrücke als auch bei der OB Wahl gab es ein „(aufgaben-)kritisches Wählerpotenzial“ von 30-40%.

Armando G. Mora Estrada, der seine eigenen Schwerpunkte in den Themen Bildung, Digitalisierung und Chancengleichheit sieht, setzte in einem mit viel Beifall bedachten Statement folgende für die FDP in Remseck wichtigen thematischen Schwerpunkte: „

  1. Bestmögliche Bildung der Kinder und Jugendlichen und Kitabetreuung
  2. Wohnungsbau– und Verkehrsentwicklung um die Lebensqualität in Remseck zu erhalten und Wohnraum – auch für Remsecker – zu ermöglichen
  3. Finanzen und städtischer Haushalt, um eine solide Basis für die Zukunft zu haben
  4. Gewerbeentwicklung, Mittelstands– und Wirtschaftsförderung, um zu wachsen, für gesunde Finanzen und neue Arbeitsplätze vor Ort

Eingerahmt werden diese Themenschwerpunkte von den Rahmenbedingungen „Finanzen“, welche die kurz- & mittelfristige Entwicklung Remsecks mitbestimmen, und dem Stadtentwicklungskonzept 2035. Das sind die auf Papier gehaltenen „Wunsch-Ziele“ der Stadt Remseck für die nahe Zukunft.

Ergänzt werden diese allgemeinen Überbegriffe stets von alltäglichen Problemen und Herausforderungen. Von „Personalschwund und Personalmangel“ bis zu „stadtteilspezifischen Projekten“ ist alles dabei.

Häufig ist aber auch einfach die Aufgabe der Stadträte – als Kontrollorgan, ein wachsames Auge auf das Verwaltungshandeln zu haben und auch für die Bürger einzustehen, wenn wir glauben, dass etwas nicht in Ihrem Interesse geschieht.“

Viele der anwesenden Kandidierenden sagten sehr deutlich, dass sie gerade wegen der aktiven und vor allem bürgernahen Politik der FDP einerseits, aber eben auch weil die FDP Fraktion im Gemeinderat sich nicht wegduckt, gerne mit ihrem Engagement diese Ziele der FDP Liste unterstützen.

Nachstehend die Liste der FDP Remseck:

  1. Mora Estrada Armando G.
  2. Wahlenmeier Erich
  3. Münster Reiner
  4. Matthias Gabler
  5. Depner Marc
  6. Heck Philipp
  7. Kövilein Andrea
  8. Müller Thomas
  9. Heiko Hein
  10. Erika Schellmann
  11. Räuchle Jürgen
  12. Koch Roland
  13. Kerstin Blumhardt
  14. Schreiner Dieter
  15. Beate Wagenknecht
  16. Stickel Philipp
  17. Volz Uwe
  18. Bohnert Gustav
  19. Radtke Eduard
  20. Stäglich Annika
  21. Meuser Martin
  22. Marianne Günther
  23. Kochendörfer Björn
  24. Marc Frahm
  25. Seiband Benjamin
  26. Kai Buschmann
  27. Thomas Richter Ersatz
  28. Max Kießling Ersatz

Weitere Artikel

Beliebte Artikel