14.3 C
Ludwigsburg
Dienstag, 3. Oktober , 2023

Hundeschwimmen im Freibad Hoheneck

Saisonsende am 30. September Ludwigsburg.| Am kommenden...

Stadt weist auf korrektes Verhalten mit Rad und E-Scooter hin

Dem ersten LB Mobi-Check sollen weitere folgen „Mit...

Stadtwerke warnen erneut vor Haustürgeschäften in Ludwigsburg

Ludwigsburg.| Erst vor wenigen Wochen haben die...
StartLokalesLudwigsburgAktionen am Stadionbad starten am Samstag

Aktionen am Stadionbad starten am Samstag

LokalesLudwigsburgAktionen am Stadionbad starten am Samstag

Buntes Programm in der Oststadt für Jung und Alt bis Ende Juni

Der Vorplatz am Stadionbad in der Oststadt wird im Mai und Juni neu belebt – an diesem Samstag, 6. Mai 2023, eröffnet Oberbürgermeister Dr. Matthias Knecht um 11 Uhr die neue Aktionsfläche im Herzen der Oststadt. Unter dem von den Bürgerinnen und Bürgern gewählten Motto „Im Osten geht die Sonne auf“ sind alle aus der Oststadt und weitere Interessierte herzlich eingeladen. Gleich nach der Eröffnung startet ein buntes Mitmachprogramm von 12 bis 15 Uhr mit Pflanzaktion, Paletten-Möbelbau sowie Spiel- und Malangeboten für Kinder. Das Programm für den Aktionszeitraum Mai und Juni steht zum Teil schon und wird sich in den nächsten Wochen noch erweitern – aktuelle Informationen gibt es ab Samstag auf www.meinLB.de/stadionbad.

Um zu zeigen, wieviel Potenzial in der Oststadt steckt, haben sich die Stadtverwaltung, viele Akteure und die Vereine in der Oststadt zusammengeschlossen. Das Projekt von der Oststadt für die Oststadt lebt vom Einsatz und vom Mitmachen der Menschen vor Ort. Dabei soll im Sommer erprobt werden, wie die Fläche in Zukunft aussehen und genutzt werden könnte und wie der zentrale Platz zwischen Sportpark, Grünflächen und Wohngebiet als Treffpunkt für alle Menschen der Oststadt attraktiv werden kann.

Für manche der vielfältigen Ideen, die in den vorbereitenden Workshops gesammelt oder über die Beteiligungsplattform „MeinLB“ eingereicht wurden, gibt es bisher niemanden, der sie durchführt. Für diese Vorschläge werden gerade noch engagierte Leute gesucht: Betreuung des Bücherschranks, Urban Gardening, Open Stage, Flohmarkt, Kleidertausch-Party, Schachspielen, To-Go Affirmationen nach dem Prinzip „Wir verschenken Wertschätzung“, Mitmach-Workshops von gestalterisch über musikalisch und handwerklich bis hin zu Upcycling und mehr – außerdem Bands und Musiker*innen, die gerne auf dem Platz auftreten würden.

Wer Lust hat, eine der Aktionen zu übernehmen, dabei zu unterstützen oder eine eigene Idee umsetzen möchte, kann sich bei der Stadtteilbeauftragten Sophie Hufnagl unter [email protected] oder 07141 910-4066 und der Gemeinwesenbeauftragten Katja Bald unter [email protected] oder 07141 910-4127 melden.


Weitere Artikel

Beliebte Artikel