23.4 C
Ludwigsburg
Sonntag, 26. Mai , 2024

Begehbares Herz am Marktplatz Ludwigsburg

Tag der Organspende am 1. Juni Ludwigsburg.| Nach...

1. TCL-Jugend tanzt mit Rückenwind

Kreissparkasse unterstützt zweitägiges Trainingslager des 1. Tanzclubs...

Ein strahlend schöner Maientag

Rund 25.000 Besucherinnen und Besucher sowie Umzugsteilnehmer...
StartVeranstaltungAusstellungen / MärkteEröffnung der Sonderausstellung Sherlock Holmes

Eröffnung der Sonderausstellung Sherlock Holmes

VeranstaltungAusstellungen / MärkteEröffnung der Sonderausstellung Sherlock Holmes

Ditzingen.| Am Mittwoch, 29. März eröffnet im Ditzinger Stadtmuseum um 18 Uhr eine Sonderschau über den berühmtesten Detektiv der Welt. Von Hongkong bis Island erkennt man ihn schon an der Silhouette. Als sein Erfinder, der Mediziner und Autor Arthur Conan Doyle, Sherlock Holmes 1893 sterben lässt, sind die Reaktionen so heftig, dass der talentierte Exzentriker wieder auferstehen muss. Die Ausstellung führt zurück zur Entstehung dieser Phantasiefigur: ins viktorianische England, als sich die Wissenschaft ebenso dramatisch wandelte wie die Metropole London. Spannende Fakten über die Fingerabdruck-Methode, Scotland Yard und frei erhältliche Drogen zeigen, wie der unsterbliche Kult um Sherlock Holmes entstand.

Die Eröffnung findet auf dem Vorplatz des Museums statt. Zur Einstimmung wird Museumsleiterin Nina Hofmann einen kurzen Vortrag halten, anschließend kann die Ausstellung dann besichtigt werden. Bis Dienstag, 28. März ist das Stadtmuseum für den Umbau geschlossen. Am 29. März öffnet es dann wieder mit der Vernissage und ist in der Folge zu den üblichen Öffnungszeiten dienstags bis sonntags von 14 bis 17 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei.


Weitere Artikel

Beliebte Artikel