Foto: © MiSPics by Micha Schau
  • ALBA fährt Sondertouren am 22. Januar
  • Nicht geleerte Tonnen zur Leerung am Straßenrand bereitstellen

Ludwigsburg.| Der vom Landkreis für die Entsorgung der Rest- und Bioabfälle beauftragte Entsorger ALBA hat für den morgigen Samstag, 22. Januar 2022, weitere Sonder-Entsorgungstouren angekündigt. Zu diesem Zweck bittet ALBA darum, noch nicht geleerte Abfalltonnen weiterhin an der Straße zur Leerung bereitzustellen. ALBA wird sich bei den morgigen Zusatztouren mit der Leerung auf diese bereitgestellten Tonnen fokussieren. Dadurch sollen die bisher ausgefallenen Leerungsfahrten schnellstmöglich nachgeholt werden. Landrat Dietmar Allgaier hat sich in einer Videokonferenz mit der ALBA-Geschäftsführung für eine schnelle Lösung des Müllproblems eingesetzt und hofft, dass die Zusage vonseiten ALBA bereits am Wochenende zu einer Entspannung der Lage führt.

„Damit wir kurzfristig in den Regelbetrieb übergehen können, werden wir auch in den kommenden Wochen alle erforderlichen Ressourcen einsetzen“, so ALBA-Pressesprecherin Susanne Jagenburg. „Für die bislang entstandenen Unannehmlichkeiten bitten wir aufrichtig um Entschuldigung.“