Freiberger Rathaus und Bürgerbüro öffnen 
für Besucher mit Termin


Freiberg a. N.| Entsprechend der Corona-Strategie der Landeregierung sind ab Montag, 8. März, Besuche im Rathaus und im Bürgerbüro mit vorheriger Terminabsprache wieder generell möglich. Bislang war dies nur in Notfällen möglich. Um das immer noch bestehende Infektionsrisiko zu vermindern, werden die Bürgerinnen und Bürger gebeten, sofern möglich ihre Angelegenheiten weiterhin telefonisch, per E-Mail oder postalisch zu regeln. In Fällen, wo ein Besuch unabdingbar notwendig ist, können Termine mit den zuständigen Ansprechpartnern vorab telefonisch oder per E-Mail vereinbart werden. Für das Bürgerbüro steht die Online-Terminvergabe nächste Woche wieder zur Verfügung. Sie ist auf der Startseite der Homepage unter www.freiberg-an.de zu finden. Auch die Kontaktdaten der Rathausmitarbeiter/innen finden Sie auf der Homepage der Stadt Freiberg unter der Rubrik Bürgerservice/Stadtverwaltung.