Foto: privat
Kreistag wählt 53-Jährigen im dritten Wahlgang – Amtsantritt im Januar 2020

Ludwigsburg.| Der neue Landrat des Landkreises Ludwigsburg heißt Dietmar Allgaier. Der Kreistag hat in seiner Sitzung am Freitag (15. November) den 53-Jährigen im dritten Wahlgang mit 77 von insgesamt 103 Stimmen auf acht Jahre gewählt.

Dietmar Allgaier war bisher Erster Bürgermeister der Stadt Kornwestheim. Er tritt sein neues Amt im Januar 2020 an. Landrat Dr. Rainer Haas hatte nach drei Amtszeiten auf eine weitere Kandidatur verzichtet.

CDU Baden-Württemberg gratuliert Dietmar Allgaier zur Wahl zum Landrat des Kreises Ludwigsburg

Zur Wahl von Dietmar Allgaier zum Landrat des Kreises Ludwigsburg erklärt der Landesvorsitzende der CDU Baden-Württemberg, der Stv. Ministerpräsident Thomas Strobl, am Wahltag: „Herzlichen Glückwunsch an Dietmar Allgaier zur Wahl zum Landrat des Kreises Ludwigsburg. Dietmar Allgaier konnte die Kreisrätinnen und Kreisräte von sich und seiner Vision für den Landkreis Ludwigsburg überzeugen. Er packt die Dinge mit Tatkraft und Engagement an – und genauso wird er künftig den Landkreis voranbringen.“

Der Generalsekretär der CDU Baden-Württemberg, Manuel Hagel MdL, sagte anlässlich der Wahl: „Die Wahl von Dietmar Allgaier zeigt einmal mehr: Die CDU ist die Kommunalpartei! Bereits als Bürgermeister von Kornwestheim hat Dietmar Allgaier sein großes kommunalpolitisches Geschick unter Beweis gestellt. Als Stadtrat hat er vor mehr als 20 Jahren seine ersten kommunalpolitischen Schritte gemacht. Er ist ein hervorragender Kommunalpolitiker, der fachlich und persönlich viele Erfahrungen für sein neues Amt mitbringt. Als Bezirksvorsitzender der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU ist er aber auch in unserer Partei fest verwurzelt. Ich bin fest davon überzeugt, dass Dietmar Allgaier als Landrat die richtigen Akzente für den Kreis Ludwigsburg setzen wird. Wir wünschen ihm alles Gute, viel Erfolg und Gottes Segen für seine neue Aufgabe.“