Geschäftliche Information

Im Casino Himmel reiht sich ein Slot an den anderen. Nicht selten sind Einsteiger überfordert, weil diese nicht wissen, mit welchen Spielautomaten sie beginnen sollen. Wir empfehlen Früchteslots und es hat einen guten Grund. Diese sind übersichtlich, einfach aufgebaut und nicht so überladen, wie manche Spiele. In diesem Artikel werden die wichtigsten Features erklärt und es gibt Tipps, wo der Spieler die besten Früchteslots findet. Enjoy!

Was ist ein Früchteslot – wie unterscheidet sich dieser von anderen Casino Spielautomaten im Detail?
Als Früchteslots werden jene Spielautomaten bezeichnet, wo hauptsächliche Früchte als Symbole dienen. Als die Slots in den Kinderschuhen steckten, gab es fast nur Früchte, BAR-Symbole und die 7. Deswegen werden diese auch gerne Retro Slots genannt. Wohl sind die Bilder in einigen Spielen modern aufbereitet, der Sound erinnert jedoch fast immer an damals. Dieses typische Slot Geräusch, welches Spannung erzeugt. Das Grundgerüst eines Spielautomaten ist im Grunde immer dasselbe. Nur um ein paar zu erwähnen: Der Fruit Zen Spielautomat, Sizzling Hot, Mega Joker, Fusion Fruit, Fruit Mania, Double Stacks, Take 5, Purple Fruits, Always Hot und viele mehr. Früchte ohne Ende warten auf die Spieler.

Es gibt mehrere Walzen und Reihen. Darauf sind die Bilder abgedruckt. Meist ab zwei gleichen Symbolen werden Gewinne ausgespuckt. Früchteslots sind deswegen Einsteigerautomaten, weil es meist keinen Schnickschnack gibt. Es drehen sich einzig die Walzen und bei gleichen Symbolen regnet es Geld. Meist fehlen die Wild Symbole, es gibt keine Freispiele oder sonstige Highlights. Manchmal sind Risikospiele verbaut. Hier hat der Spieler im Falle eines Gewinnes die 50/50 Chance, seinen Gewinn zu verdoppeln. Eben wegen der Einfachheit ist solch ein Slot ideal für Spieler.

Welche Früchteslots werden in den Casinos angeboten – Gibt es Unterschiede bei den Angeboten?
Vergleicht man die vielen Spiele, wirken alle ziemlich gleich. Selbst die Früchte sind immer die gleichen. Meist Kirschen, Pflaumen, Wassermelonen, Weintrauben, Orangen und Zitronen. Unterschiede gibt es bei den Gewinnchancen an sich. Manchmal gibt es Jackpot-Gewinne und viel Geld, wenn 5x die Sieben auftaucht. Die 7 gehört ebenso in den Früchteautomaten. Eigentlich stellt diese das Sonderzeichen da. Manchmal auch das BAR Symbol. Dennoch haben diese weniger Macht als Wild Symbole. Ausnahmen bestätigen die Regeln. Natürlich gibt es auch Automaten mit Früchten, die an ein Hightech-Gerät erinnern. Manchmal wird alt und neu vermischt. Dies geschieht zum Beispiel dann, wenn Früchte ins All geschossen werden oder mit anderen Symbolen aufwarten.

Im Demomodus spielen lohnt sich – Ohne Risiko die Früchteautomaten kennenlernen und für sich testen
Wer die Qual hat, hat die Wahl. Bei Tausenden Spielautomaten gibt es gefühlt hunderte Früchteautomaten. Wo soll man als Spieler beginnen bei so viel Auswahl? Am besten im Demomodus, in dem irgendein Spiel angeklickt wird. Sofort wird klar, ob einem dies gefällt oder nicht. Auch, wenn sie sich alle ziemlich ähnlich sind, dennoch hat jeder Slot seinen eigenen Charakter und dies ist wunderbar. Fast ein jeder Provider brachte einen eigenen Früchteautomaten auf den Markt. Manche sogar einige davon. Kennt man die Novoline Spiele, könnte man meinen, Novoline besitzt einen Biogarten und möchte seine Früchte loswerden.

Wer nicht nur gesund isst, sondern auch gesund spielen möchte, macht mit Früchten garantiert nichts falsch. Im schlimmsten Falle entsteht ein Fruchtsalat und dieser schmeckt bekanntlich auch gut.

Lassen sich Früchteautomaten irgendwie manipulieren? Gibt es Tricks, um die Walzen zu beeinflussen?
Spieler suchen gerne und oft nach Möglichkeiten, um Automatenspiele auszutricksen. Gleich vorweg, es gibt keinen Trick, der 100% funktioniert. Schließlich handelt es sich um Glücksspiele. Solche lassen sich nicht beeinflussen. Wäre dies möglich, wären die Provider rasch weg vom Fenster, wenn andere einen Vorteil hätten. Jeder Slot wird über einen Random Number Generator gesteuert – den Zufallsgenerator.

Um die Gewinnchancen ein wenig zu erhöhen, empfiehlt es sich, auf den RTP zu achten. Dies ist die Auszahlungsquote. Jedes Spiel hat eine unterschiedliche Quote. Mal liegt diese bei 80%, dann bei 90% oder 96%. Tischspiele haben teilweise einen RTP von 98% oder höher. Im Detail bedeutet dies, dass Spieler sagen wir einmal, zu 96% den Einsatz zurückerhalten. Jedoch weiß niemand, wann es so weit ist. Wann der Random Number Generator zuschlägt, weiß nur das Schicksal. Ein Trick ist es, mit kleinen Einsätzen zu spielen und dies am besten längerfristig. Runde um Runde erhöht sich die Chance.

Ein weiterer Tipp: progressive Jackpot Slots sind heiß umworben. Dabei handelt es sich um Slots, die in mehreren Casinos angeboten sind. In solchen landen teilweise Millionen von Euros. Auch hier können Spieler mit wenigen Cents spielen und haben dennoch die Möglichkeit auf hohe Gewinne. Amazing Sevens ist beispielsweise ein Jackpot Slot, wo immer wieder viel Geld im Pot landet. Vergleichen lohnt sich wirklich.

Fazit
Früchteslots sind ideal für Einsteiger, aber auch geübte Slot-Fans haben Spaß daran. Manchmal macht es einfach Spaß in die Retrowelten hinab zu tauchen. Auch, wenn es viele bunte, futuristische und interessante Automaten gibt. Das Einfache ist in vielen Momenten das Beste.