16 C
Stuttgart
Donnerstag, 18. Oktober , 2018

Volkskrankheit Rückenschmerzen

Bewegung hilft mehr als Schmerzmittel und Operationen. Chiropraktoren fühlen sich durch neueste Forschungsergebnisse bestätigt Leipzig.| Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) setzt sich seit neuestem auch für schmerzende...

Hautkrebsrisiko UV-Strahlung: Schützt Eure Kinder!

Ultraviolette Strahlung (UV) ist krebserregend und stellt den Hauptrisikofaktor für Hautkrebs dar. Nach Prüfung umfassender und eindeutiger Studienergebnisse hält die Internationale Krebsforschungsagentur (IARC) dies...

Dem Herzen zuliebe: Jetzt mit dem Rauchen aufhören

BZgA informiert zum Weltnichtrauchertag 2018 über die Risiken des Rauchens für die Herzgesundheit Köln.| Jedes Jahr sterben bundesweit mehr als 121.000 Menschen an den Folgen...

Präventionsprogramm „fit4future“ macht Schüler fitter

Bewegung, Ernährung und Stress: TU München untersucht Wirkung der bundesweiten Initiative von Cleven-Stiftung und DAK-Gesundheit Das gemeinsame Präventionsprogramm „fit4future“ von Cleven-Stiftung und DAK-Gesundheit macht Grundschüler...

Was Leberkrebs mit Viren zu tun hat

Der Zusammenhang zwischen Viren und Krebsentstehung ist vielen Menschen nicht bewusst. Doch Wissenschaftler schätzen: Fast ein Fünftel aller Krebserkrankungen weltweit werden durch Infektionserreger wie...

Probleme mit Hüfte und Knie

Patientenveranstaltung im Klinikum Stuttgart – Katharinenhospital am 19. März 2018 Stuttgart.| Bei der Patientenfortbildung der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie am Klinikum Stuttgart – Katharinenhospital...

Psychologische Notsituation in der Geburtshilfe

Appell einer Vertreterin der Hebammen und Vertretern der Geburtsmedizin, der Neonatologie und der Psychotherapie Die Brisanz einer „Psychologischen Notsituation in der Geburtshilfe“ ist bei vielen...

Mit oder ohne: Wann müssen Weisheitszähne raus?

Was Patienten rund um die „Achter“ wissen sollten Deutsche Zahnärzte entfernen jährlich etwa eine Million Weisheitszähne. Damit ist der Eingriff einer der häufigsten in der...

Klinikum Stuttgart startet neuen Kurs zur Nikotinentwöhnung

Stuttgart.| Die Ambulante Beratungs- und Behandlungsstelle für Suchtkrankheiten im Klinikum Stuttgart startet am 22. Februar 2018 einen neuen Nikotinentwöhnungskurs, der Hilfe zum Einstieg in...

Kontrolliertes Trinken – Ambulantes Gruppenprogramm

Neuer Kurs des Suchtmedizinischen Behandlungszentrums Mitte startet im März Stuttgart.| Der Alkoholkonsum ist für viele Menschen ein täglicher Begleiter, der im Laufe der Jahre zum...