Stuttgart-Innenstadt.| Tausende Menschen haben am Freitagmittag (20.09.2019) in der Innenstadt Stuttgart an mehreren Kundgebungen zum Themenkomplex Klimawandel teilgenommen.

Drei Sternmärsche zogen ab zirka 12.00 Uhr friedlich vom Hölderlinplatz, vom Kernerplatz und vom Erwin-Schöttle-Platz zum Schlossplatz, ein Fahrradaufzug, von Esslingen kommend, schloss sich ebenfalls an. Die letzten Teilnehmer trafen gegen 14.00 Uhr auf dem Schloßplatz zur Abschlusskundgebung ein, an der letztlich eine beeindruckend große Menschenmenge teilnahm.

Durch die Aufzüge kam es zuvor zu Verkehrsbehinderungen.