Der SGV Freiberg Fußball und die Stuttgarter Kickers setzen den Trainingsspielbetrieb wieder aus.

Freiberg a. N.| Der SGV Freiberg Fußball und die Stuttgarter Kickers haben am Dienstagabend nach einem gemeinsamen Gespräch entschieden, das Mannschaftstraining trotz erteilter Genehmigung der zuständigen Ämter mit sofortiger Wirkung wieder auszusetzen.

Die beiden sportlichen Leiter Christian Werner (Freiberg) und Lutz Siebrecht (Stuttgarter Kickers) erklärten gemeinsam: „Auf Grund unserer Strukturen, inklusive unseres Hygienekonzepts, wurde uns die Aufnahme des Trainingsbetriebs seitens der Ämter gestattet. Andere Teams, welche daraufhin ebenfalls einen Antrag auf Fortsetzung des Trainingsbetriebes gestellt haben, erreichte jetzt jedoch eine negative Rückmeldung von den jeweils zuständigen Behörden. Deshalb erklären wir uns mit allen Vereinen der Oberliga Baden-Württemberg solidarisch und setzen das Mannschaftstraining wieder aus“.