Eingeschränkte Versorgung am 14./15. Juni für rund 9.000 Haushalte in mehreren Stadtteilen

Stuttgart.| Wegen Instandsetzungsarbeiten müssen sich EnBW-Fernwärmekunden in Neugereut, Freiberg, Münster, Hofen und Steinhaldenfeld am 14. und 15. Juni auf eine vorübergehende Unterbrechung der Versorgung einstellen. Die Arbeiten finden im Bereich der Aubrücke zwischen Münster und Hofen statt.

Betroffen sind rund 9.000 Haushalte, die voraussichtlich zwischen 14 Uhr am Freitag und ca. 20 Uhr am Samstag auf warmes Wasser verzichten müssen. Die Eigentümer (die in der Regel Vertragspartner sind) wurden von der EnBW auch direkt angeschrieben und informiert. „Wir gehen davon aus, dass die Einschränkungen im Sommer nicht so gravierend sind wie das in der kalten Jahreszeit der Fall wäre. Aber natürlich bemühen wir uns auf jeden Fall, so schnell wie möglich fertig zu werden“, erklärte Vertriebsleiter Bernd Rieger. Für zwei Pflegeheime im betroffenen Bereich stellt das Unternehmen mobile Heizzentralen bereit.