Geschäftliche Information

Das iGaming ist wohl einer der größten Industriezweige der Welt und ohne Anzeichen für eine Flaute, da neue Initiativen zu mehr Einnahmequellen für die großen Unternehmen führen. Da immer mehr für Marketing ausgegeben wird, um die Zahl der Teilnehmer zu erhöhen und neue Gesetze in immer mehr Ländern der Welt verabschiedet werden, um das Glücksspiel zu legalisieren, könnten wir sehen, dass noch mehr Gebiete von dem profitieren, was zu einer globalen Kraft geworden ist.

Online-Glücksspiele spielen in dieser Szene eine große Rolle, während eine starke Zunahme der Fusions- und Akquisitionsaktivitäten in den letzten Jahren dazu beigetragen hat, starke, strategische Allianzen zu schaffen, um das Geschäft in neuen Regionen voranzutreiben. Daher werfen wir einen Blick auf  die  größten Glücksspiel-Länder in Europa, die Echtgeld Spielautomaten mit Lizenz haben, wie auch Online Casinos.

Tschechische Republik
Woran denken Sie, wenn Sie den Namen Prag sehen? Hirsch- und Junggesellinnenabschiede? Bierverkostungen und Brauereibesichtigungen? Kneipentouren? Während all das in der Tat eine große Attraktion ist, zusammen mit über hundert kulturellen und historischen Stätten, die Ihre Mühe wert sind, gibt es eine andere Seite von Prag, die für uns Spieler viel mehr Spaß macht. Und die atemberaubende Architektur und die weitläufigen Grünflächen bieten eine wunderschöne Kulisse und tragen ein wenig zur Opulenz des Glücksspiels bei.

Wovon wir sprechen, ist natürlich die Möglichkeit, in einem wunderschönen Casino mit all dem Glanz und Glamour zu spielen, den man von einer solchen Einrichtung erwartet. Prag als Glücksspielziel Spielautomaten sind nicht nur in Hotelkasinos, sondern auch in Spielhallen, Herna-Bars und in den Kneipen, die „Pivnice“ genannt werden, leicht zu finden. Sie müssen das Ambassador Casino im gleichnamigen Hotel besuchen, das günstig am berühmten Wenzelsplatz gelegen ist. Alternativ können Sie Ihr Glück im Millennium Casino im Marriott Hotel oder im Atrium Casino im Hilton Hotel Prag versuchen.

Amsterdam
Die Stadt in Amsterdam ist eine hervorragende Stadt, die Ihnen alles bietet, was Sie zur Unterhaltung für eine Nacht, ein Wochenende oder sogar eine Woche benötigen. Die Zeit vergeht scheinbar wie im Flug, da alle Sinne durch die vielen verführerischen Aktivitäten und die Sehenswürdigkeiten in dieser legendären Stadt der Sünde angeregt werden. Empfehlenswert ist ein Besuch des Holland Casino Amsterdam Centre. Sein schickes Aussehen und seine Atmosphäre werden Sie glauben lassen, Sie wären in Las Vegas. Allerdings sollten Sie bedenken, dass der Eintritt kostenpflichtig ist und Sie keine kostenfreien Getränke erhalten.

Sobald Sie Ihre Casino-Bedürfnisse befriedigt haben, sollten Sie unbedingt das göttliche Fastfood probieren. Ja in der Tat selbst jemand, der kein Fan vür Fast Food ist, würde die Chips mit Mayo aus den Automaten zu schätzen wissen. Die kultigen holländischen Automaten sind 24 Stunden am Tag aktiv und das dort angebotene Speisenangebot ist billig und lecker. Wenn man sich in die Spiele und die Atmosphäre im Holland Casino verliebt hat, kann man sich davon in der Filiale am Flughafen Schiphol verabschieden.

Paris, Frankreich
Paris ist für seine kulturellen Attraktionen und romantischen Aussichten bekannt. Als Glücksspieldestination ist Paris weitgehend unentdeckt. Wir sollten daher nicht vergessen, dass das Roulette in diesem Land seinen Ursprung hat und dass die Franzosen auch in der Geschichte des Kartenspiels wichtige Spuren zurückgelassen haben. Obgleich Sie Paris möglicherweise oft genug besucht haben, um sich dort zu Hause zu fühlen, mögen Sie es bisher nicht als ein Ort für Glücksspiele betrachtet haben.

Zwar gibt es in Paris eine ganze Reihe von Casinos, wie zum Beispiel Le Cercle Central und Cercle Clichy Montmartre, doch lassen Sie sich nicht vom Namen Casino de Paris täuschen. Diese Casinos wären vor allem von Pokerspielern bevorzugt, aber es gibt auch andere Spiele.

Malta
Uns ist klar, dass es sich bei der Stadt Malta, im Gegensatz zu Paris und Amsterdam, um keine Stadt handelt. Haben Sie gewusst, dass das maltesische Staatsgebiet nur winzige 316 Quadratkilometer umfasst? Deshalb können Sie es in wenigen Stunden umfahren. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass die Straßen frei sind. Das ist das größte Problem auf dieser kleinen Insel, auf welcher jeder erwachsene Mensch ein Auto besitzt. Die Insel ist ein Steuerparadies und ein Knotenpunkt des iGaming. Es verwundert daher nicht, dass viele Glücksspielunternehmen und Casino Betreiber dort Niederlassungen besitzen.

Abgesehen von einigen der besten Online-Casinos in der Republik Malta gibt es außerdem einige weltberühmte landbasierte Casinos. Diese sind insbesondere bei den Gästen von Kreuzfahrten sehr beliebt. Zahlreiche Kreuzfahrtschiffe, die im Mittelmeer unterwegs sind, legen in den berühmten Häfen Maltas an und ermöglichen ihren Passagieren eine gute Zeit in den luxuriösen Casinos, wie z.B. Portomaso und Dragonara Casino, wobei das letztere auch von Evolution Gaming in ihrer Live-Plattform zur Verfügung gestellt wird.