Terminvereinbarung notwendig

Kreis Esslingen.| Ab dem 11. Januar sind das Landratsamt Esslingen und seine Dienststellen – nach vorheriger Terminvereinbarung – für die Bürgerinnen und Bürger wieder geöffnet.

Ohne Terminvereinbarung ist ein Besuch des Landratsamts lediglich für Kunden aller Zulassungsstellen zu den üblichen Öffnungszeiten möglich. Ebenfalls ohne Terminvereinbarung ist das Amt für Flüchtlingshilfe, montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr in Kirchheim u.T. erreichbar.

Nur telefonisch erreichbar sind das Amt für Soziale Dienste und die Psychologischen Beratungsstellen:

Soziale Dienste
Montag – Freitag 08:00 – 12:00 Uhr
Montag – Mittwoch 13:30 – 15:00 Uhr
Donnerstag 13:30 – 18:00 Uhr für die Region:
Esslingen: 0711/3902-48340
Filderstadt: 0711/3902-42980
Leinfelden-Echterdingen: 0711/3902-43425
Ostfildern: 0711/3902-48023
Kirchheim-Umland: 0711/3902-42963
Kirchheim-Stadt: 07021/502 343
Plochingen 0711/3902-42923
Nürtingen: 0711/3902-42870

Psychologische Beratungsstellen
Montag – Freitag 09:00 – 12:00 Uhr
Montag – Mittwoch 13:30 – 16:00 Uhr
Donnerstag 13:30 – 18:00 Uhr
Esslingen 0711/3902-42671
Nürtingen 0711 3902-42828
Bei Bedarf können persönliche Gesprächstermine vereinbart werden.

Aufgrund des nach wie vor hohen Infektionsgeschehens werden die Mitarbeiter des Landratsamts im Schichtbetrieb tätig sein, das heißt, im Wechsel von Präsenz und Homeoffice. Die Mitarbeiter sind dabei telefonisch, schriftlich oder per E-Mail erreichbar – auch für eine Terminvereinbarung.

Für die Zulassungsstelle am Standort Esslingen gibt es einen separaten Eingang auf der Neckarseite des Gebäudes, Pulverwiesen 11.
Der Zugang zu allen Dienstgebäuden ist nur mit Mund- und Nasenschutz gestattet.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.landkreis-esslingen.de