Die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe (W&W) und die Wüstenrot Bausparkasse AG haben jüngst vom F.A.Z.-Institut die Auszeichnung „Deutschlands begehrteste Arbeitgeber“ in den Kategorien Finanzdienstleister und Bausparkassen erhalten.

Basis der Studie waren 26 Millionen Aussagen zu den 10.000 mitarbeiterstärksten Unternehmen aus dem Zeitraum vom 1. Juli 2019 bis 30. Juni 2020. Diese Aussagen wurden Reputationsfaktoren wie Wirtschaftlichkeit, Produkt- und Serviceleistung, Nachhaltigkeit und Management zugeordnet.

Parallel wurde an die Unternehmen ein strukturierter Fragebogen verschickt, der sieben Themengebiete umfasste: Arbeitsplatzsicherheit, Arbeitszeiten, Gehaltsstruktur, Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Kommunikation, Familienfreundlichkeit und Zusatzleistungen.

Auszeichnung bei CAPITAL-Ausbilderstudie
Eine weitere Auszeichnung erhielt die W&W zudem vom Wirtschaftsmagazin CAPITAL. Laut der Ausbilderstudie 2020 des Magazins gehört die W&W zu „Deutschlands besten Ausbildern“. Bereits zum vierten Mal hat CAPITAL zusammen mit der Talentplattform Ausbildung.de und den Personalmarketing-Experten von TERRITORY EMBRACE die Auszeichnung vergeben.

An der Studie, die von Ende März bis Mitte Juni 2020 lief, konnten Firmen teilnehmen, die mindestens fünf Auszubildende oder drei duale Studenten beschäftigen. Die Unternehmen mussten dabei einen detaillierten Fragenkatalog beantworten.