Stuttgart.| Die Schwebebalken Weltmeisterin von 2017 Pauline Schäfer steht ab sofort im Kader des MTV Stuttgart. Mit der Neuverpflichtung gelang dem Verein aus der Landeshauptstadt ein Paukenschlag. Die Marschrichtung für den Rekordmeister ist damit klar definiert. „Wir wollen zum elften Mal Deutscher Mannschaftsmeister werden“, so die Aussage von Trainer Robert Mai.

Schäfer geht erstmals am 2. November in Buchholz bei Hamburg für den MTV an die Geräte. „Ich freue mich sehr für Stuttgart turnen zu dürfen. Ich war noch nie Deutsche Mannschaftsmeisterin, die Chancen stehen gut, dass ich mit Stuttgart meine Titelsammlung erhöhen kann“, sieht die Balkenspezialistin optimistisch nach vorne.