Drei Ferienspaßaktionen im Stadionbad

0
645

Am 2. August geht es los!

30.07.2012 / Ludwigsburg. Die Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim (SWLB) veranstalten im Rahmen des Ferienspaßprogramms 2012 drei aktionsgeladene Kinderveranstaltungen im Stadionbad Ludwigsburg.

♦ 02. August: “Poolparty”
♦ 30. August: “Sprungnachmittag”
♦ 06. September: “Rutschmeisterschaft”

Spaß in der 80-Meter-Rutsche im Stadionbad

LUDWIGSBURG. Am Donnerstag, 02. August, noch vor der anstehenden Schließzeit wegen Wartungsarbeiten, startet der erste Ferienevent: die “Poolparty”.  Hier ist freies Spielen mit Matten, Bällen und anderen Spielgeräten angesagt. Die Sprungtürme werden geöffnet. Bei verschiedenen Wettbewerben können die Kinder kleine Preise gewinnen. Die kleinen Badegäste können sich künstlerisch betätigen und mit Fingerfarbe die Stadionbad-Fenster verschönern.

Am 30. August folgt der „Sprungnachmittag“. Hier stehen lustige Wettbewerbe an: beste Wasser“bombe“, weitester Sprung, schönster oder grazilster Sprung. Die Hallenbad-Jury bewertet die Sprünge und vergibt einen Preis an die/den Sprungkönig/in.

Am Donnerstag, 6. September, steht die “Rutschmeisterschaft“ auf dem Programm. Hier darf jedes Kind zwei mal auf Zeit rutschen. So ist schnell der/die Rutschexperte/in gefunden.

Alle drei Events beginnen um 14:00 Uhr und enden jeweils um 17:00 Uhr. Beim Sprungwettbewerb und bei der Rutschmeisterschaft müssen sich die Kinder um 14.00 Uhr anmelden. Bei starker Nachfrage werden die Wettbewerbe zwei mal durchgeführt.

Die SWLB weist darauf hin, dass für das Ferienprogramm in dieser Zeit ein Teil des Schwimmerbeckens gesperrt ist und bittet Badbesucher um Verständnis. Weitere Infos über die Aktionen sowie alle Bäder der SWLB im Internet unter www.swlb.de .