Freiberger Liberale wählen neuen Vorstand

0
660

Hans-Erich Pflugfelder nach fast 40 Jahren nicht mehr Schatzmeister

Freiberg.| Der FDP-Ortsverein Freiberg-Pleidelsheim-Ingersheim hat bei seiner  Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Der Vorsitzende Fortunato A. Bergamotto bestätigte in seinem Rückblick dass es sowohl auf kommunaler Ebene wie auch auf Bundesebene die letzten zwei Jahre schwierig waren. Trotzdem ist der FDP-Ortsverband der größte im Wahlkreis Neckar-Zaber. Auch die finanzielle Situation ist positiv, so dass im Hinblick auf anstehende Wahlen im Bund und Kommunen/Land ausreichend Mittel zur Verfügung stehen.

Ein weiterer Punkt des Abends war die Neuwahl des Vorstandes. Diese gingen mit einer Neustrukturierung des Vorstandsgremiums einher. So werden zukünftig drei Stellvertreter den Vorsitzenden unterstützen. Als Vorsitzender wurde Fortunato A. Bergamotto im Amt bestätigt und geht in sein siebtes Jahr OV-Chef. 1. Stellvertreter wurde der Bundestagsabgeordnete Harald Leibrecht. Weitere Stellvertreter sind Holger Aymar aus Ingersheim und Peter Kapfenstein aus Freiberg. Beisitzer sind Monika Marx aus Ludwigsburg und Gemeinderätin Carmen Dötterer aus Freiberg.

Für die Zeit bis zur Bundestagswahl plant der FDP-Ortsverein verschiedene Aktivitäten und die Verstärkung der politischen Arbeit. Hier liegt der Fokus eindeutig bei der Mitgliedergewinnung.

Der bisherige Schatzmeister Hans-Erich-Pflugfelder hat nach 40 Jahren Tätigkeit sein Amt aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt. Bergamotto dankte Pflugfelder für sein außerordentliches Engagement und Einsatz sowohl für die FDP als auch für die Allgemeinheit.