Neuer Assistant Coach: Alan Ibrahimagic

0
449

Ibrahimagic komplettiert Trainergespann und steht Headcoach Steven Key ab sofort zur Seite

Ludwigsburg.| Alan Ibrahimagic ist neuer Assistant Coach bei den Neckar RIESEN Ludwigsburg. Er ist bereits in Ludwigsburg eingetroffen, um an der Seite von Cheftrainer Steven Key die Saison vorzubereiten.

In den vergangenen vier Jahren war Ibrahimagic als Trainer in Berlin im Einsatz. In der Saison 2011/2012 war der in Belgrad geborene Ibrahimagic Assistant Coach bei ALBA BERLIN an der Seite von Gordon Herbert. Bei ALBA war er zuvor Trainer der JBBL-Mannschaft, sowie in der Saison 2010/2011 Headcoach der Pro B-Mannschaft Berlins. Die Position des Assistant Coaches bei der deutschen U20-Nationalmannschaft (2007 bis 2009) komplettiert die Trainerhistorie des Neu-Ludwigsburgers.

„Alan hat in den vergangenen Jahren sehr gute Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit verschiedenen Trainern sammeln können. Er lebt Basketball zu 100 Prozent. Er wird dem Verein und mir wertvolle Unterstützung darin geben, die Mannschaft zu formieren und im Training das Beste aus ihr rauszuholen. Wir schätzen uns glücklich, dass Alan bei uns ist“, begrüßt Headcoach Steven Key seinen neuen Assistant Coach in der Barockstadt.

Ibrahimagic ist australischer und bosnischer Staatsbürger. Aufgewachsen ist er indes in Berlin, wo er selbst als Spieler für den TuS Lichterfelde aktiv war. Der heute 34-Jährige ist im angesehenen Trainerausbildungsprogramm der FIBA Europe (FIBA Europe Coaching Certificate) aufgenommen.

Seine neue Aufgabe bei den Neckar RIESEN geht Ibrahimagic mit viel Tatendrang an: „Ich freue mich auf die neue Herausforderung. Die Gespräche mit den Verantwortlichen und die Infrastruktur haben mir sehr zugesagt. Als Trainer habe ich viel Zeit im Jugendbereich verbracht und schon da hatte mir das Konzept der Basketball-Akademie gefallen. Mit Steven Key gab es lange und gute Gespräche. Ich habe ein gutes Gefühl und hoffe, dass ich ihm und dem Verein helfen kann.“