Kreuzung Stern mit historischem Hintergrund gestaltet

0
559

Rede von de Gaulle an die Jugend thematisiert

von Michael Schau

Ludwigsburg, 05.06.2012.| Die historische Rede von Charles de Gaulle anno 1962 im Ludwigsburger Residenzschloss hat sich der städtische Fachbereich Tiefbau und Grünflächen zum Thema genommen. Rainer Schilling hat sich mit seinen Mitarbeitern ausgiebig Gedanken gemacht. Herausgekommen ist dabei eine mehr als attraktive Gestaltung der Fläche an der vielbefahrenen Kreuzung.

Auf einem großen Banner wird auf das Forum “Europa nur mit uns” hingewiesen. Das veranstaltet die Stadt Ludwigsburg gemeinsam mit dem Deutsch-Französischen Institut. Hier analysieren Jungendliche, Schüler und Studenten, aus ganz Europa aktuelle Themen zur europäischen Zukunft. Auf der extra eingerichteten Homepage www.europa-nur-mit-uns.eu wurde im März 2012 ein Diskussionsforum ins Leben gerufen, welches dann im September 2012 in einer Feierlichkeit im Forum am Schlosspark mündet.

Europa soll auch in der Bepflanzung am Stern stilisiert werden. Die Gärtner haben einen blauen Boden aus Petunien, Salbei und Veronica geschaffen. Darin stehen gelbe “Sonnenfänger”, das sind fluoreszierende Fiberglasscheiben, die ein ganz besonderes Licht widerspiegeln. Das im Zusammenspiel soll die europäische Flagge darstellen.

Viel Arbeit hat sich das Gärtnerteam des Fachbereichs Grünflächen wieder einmal gemacht. Das Ensemble lädt das Auge des Betrachters zum Verweilen ein und entspannt ein wenig in dieser hektischen Zeit. Der Besucher in der Stadt wird angenehm empfangen und dem Bürger, der die Kreuzung häufiger nutzt, bekommt etwas angenehme Abwechslung im hektischen Verkehrsgeschehen geboten. Dafür kann man sich bei Rainer Schilling und seinem Team nur wärmstens bedanken.