Messegewinner wählt Markenpedelec

0
521

Qualität wichtig

LUDWIGSBURG. Egon Igelmayer hat sich für das perfekte Pedelec entschieden. Der 66-jährige ist der Gewinner des Hauptpreises der LKZ-Energiemesse. Er hat ein Elektrorad der Marke Victoria mit Tretunterstützung gewählt.

Qualität ist dem Rentner schon immer wichtig gewesen. Auch in seinem Job bei einem der größten Automobilzulieferer in Baden-Württemberg, wo er Abteilungsleiter in der Qualitätssicherung war.

Das letzte Mal saß der Großvater von zwei Enkelkindern mit 16 Jahren auf einem Fahrrad – so feiert der Markgröninger mit dem Radgewinn auch gleichzeitig Jubiläum: 50 Jahre radfrei gehören seit heute der Vergangenheit an.

Bild: Egon Igelmayer freut sich mit seinen Enkelinnen Lisa (links) und Julia (rechts) auf seine erste lange Pedelec-Tour. Petra Tödt, Marketing SWLB, übereicht den Gewinn.