„Klappersteg“ in Poppenweiler wird gerichtet

0
503

Schulweg bis zum Schuljahresbeginn wieder freigegeben

LUDWIGSBURG. Am Gehweg entlang der Hochberger Straße in Poppenweiler, in der Bevölkerung auch „Klappersteg“ genannt, wird ab Montag, 30. Juli gearbeitet. Bis zum Ende der Sommerferien ist der Weg auf der Westseite der Straße gesperrt. Die Fahrbahn wird auf eine Spur verengt und mit einer Ampel geregelt.

Der Gehweg besteht teilweise aus einer provisorischen Brückenkonstruktion aus Holz und Stahl. Sie ist schon einige Jahrzehnte alt und mittelfristig nicht mehr standsicher. Bauliche Änderungen auf einem angrenzenden Privatgrundstück ermöglichen jetzt den Bau einer Stützmauer. Sie wird betoniert und so konzipiert, dass darauf ein ausreichend breiter Gehweg gebaut werden kann.