Stadtwerke legen Fernwärmeleitung in der Wilhelmstraße

0
431

LUDWIGSBURG. Die Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim (SWLB) werden ab Montag, 30.07.2012, die Arbeiten zur Verlegung der neuen Fernwärmeleitungen in der Wilhelmstraße in der Kreuzung zur Arsenalstraße fortsetzen. Aus diesem Grund wird die Wilhelmstraße in diesem Bereich halbseitig gesperrt und der Verkehr über eine mobile Ampelanlage geregelt. Die Bauarbeiten dauern bis voraussichtlich 31. August.

Die SWLB weist darauf hin, dass sich im Bereich Wilhelmstraße mit der Neuverlegung der Fernwärmeleitungen bereits mehr als 50 Prozent der Anwohner zwischen Arsenal- und Gartenstraße haben Fernwärmeanschlüsse legen lassen. Unter anderem nutzen die Volksbank und die Wohnbau Ludwigsburg zukünftig die „grüne“ Wärme der SWLB. Interessierte, die ebenso mit klimafreundlicher Fernwärme versorgt werden möchten, können sich bis Ende des Jahres 2012 entscheiden. Danach erfolgt die Straßensanierung durch die Stadt – die Einbindung an das Netz ist dann für die nächsten fünf Jahre nicht mehr möglich.

Die anstehenden Arbeiten in der Wilhelmstraße werden wieder in offener Bauweise ausgeführt. Die Stadtwerke bitten Geschäftsinhaber, Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis.